Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LEVEL2 Winterfeldzug 2011
#1
Mach mit beim LEVEL2-Winterfeldzug

Termin: Sonntag, 16.01.2011 ab 14 Uhr
Ort: Thoule-Vereinsheim in der Ostendstraße 1 in 76131 Karlsruhe
Turnierleitung: Michael Ehrhardt

Die Turnierbedingungen sind die offiziellen Turnierregeln, wie sie im LEVEL2-Regelwerk auf Seite 108 beschrieben sind.

Der LEVEL2-Winterfeldzug wird mit 475 Punkten pro Armee gespielt.

Anmelden könnt Ihr Euch entweder hier im Forum, per PN bei mir oder per e-Mail an ehron1@googlemail.com

Für die Teilnahme ist die Einreichung der Punkteliste als PDF, Word-Dokument oder Excel-Sheet bis zum 07.01.2011 an oben genannte e-Mail-Adresse notwendig. Bitte beachtet, dass einmal gültig eingereichte Punktelisten nachträglich nicht mehr geändert werden können.

Weitere Informationen und Antworten auf Fragen zum Turnier finden sich hier im Thread, für Diskussionen bitte den Parallelthread verwenden.

Teilnehmer:
1) Markus Still (Bande) - fertig angemeldet
2) Kai Bettzieche (Wilde) - fertig angemeldet
3) Gregor Metz (keine Fraktion) - fertig angemeldet
4) Ronny Wolf (Militär) - fertig angemeldet
5) 12345 (Contra-Konzern: Wayland-Yukani) - fertig angemeldet
6) Daniel Merk (Militär) - fertig angemeldet
7) Ben Turbo (Militär) - fertig angemeldet
8) Jörg Geyer (Wilde) - fertig angemeldet
9) Jörg Hartmann (Militär) - fertig angemeldet



Wichtig:

Für den Winterfeldzug gibt es ein paar kleine Regelanpassungen, um den Schlachten in winterlichen Gefilden gerecht zu werden:

- Figuren mit Winterbase kosten einen Punkt weniger (bitte auf der Armeeliste explizit vermerken)
- Figuren mit vollständiger Schneetarnung gelten auf freien Flächen als heimisch (+1 um getroffen zu werden, wenn keine andere Deckung vorliegt)



Zeitplan:

Für den Ablauf des Turniers haben wir folgenden Zeitplan aufgestellt:

14:00 Beginn
14:30 1. Spielrunde (Zeitvorgabe: 2,5 Stunden)
17:30 2. Spielrunde (Zeitvorgabe: 2 Stunden)
20:00 Finale (Zeitvorgabe: 2 Stunden)
22:30 Siegerehrung
23:00 Ende

Alle Programmpunkte ab der 2. Runde können sich nach vorne verschieben, wenn die Spiele nicht so lange dauern.



Szenario:

Ziel des Spiels ist das Besetzen von Zielpunkten. Sieger ist, wer nach Ablauf der Zeit die meisten Zielpunkte besetzt hält oder als letzter Spieler noch Einheiten auf dem Spielfeld hat.

Um einen Zielpunkt zu besetzen, muss sich eine Figur auf 5 cm an den Zielpunkt nähern. Anschließend kann sie sich wieder vom Zielpunkt entfernen. Der Zielpunkt bleibt besetzt, bis sich eine gegnerische Figur auf 5 cm an den Zielpunkt nähert.

Gespielt wird auf einer Spielfläche von 100 x 100 cm (bzw. 100 x 150 cm beim Dreispielermatch in der ersten Runde). Auf jeder Spielfläche befinden sich drei Zielpunkte. Der Aufbau der Spielflächen kann dem angehängten PDF entnommen werden.

Die normale Bodenfläche (weißes Styropor) zählt als Winterboden. Regeltechnisch bedeutet dies 10% Bewegungsabzug und Heimatland für Figuren mit Schneetarn.

Tiefschnee zählt als schwieriges Geländer (doppelte Bewegungskosten), auch hier sind Figuren in Schneetarn heimisch.

Die Paarungen werden vor jeder Runde zufällig bestimmt.


Angehängte Dateien
.pdf   Spielfelder.pdf (Größe: 306,64 KB / Downloads: 481)
Zitieren
#2
Dann melde ich mich hiermit an.

Das wird mein erstes Turnier. Ich freu mich schon riesig drauf!
Bemalte Figuren und Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 122 / 2020: 108...
Zitieren
#3
Ich melde mich auch mal an Smile
Zitieren
#4
Meinereiner ist auch dabei.
Zitieren
#5
Dann melde ich mich auch mal an, damit ich endlich einen Grund für das vollständige Lesen der Regeln habe.
Zitieren
#6
Schön, dann füllt sich die Liste ja langsam. Smile

Hat eigentlich schon jemand den amtierenden Weltmeister informiert?
Zitieren
#7
Hi Leute,
würde mich gerne für den Winterfeldfeldzug anmelden.
Liste und Figuren werde ich noch zusammen basteln.
Bitte gebt mir ne Antwort, ob ich mich jetzt angemeldet habe
oder was dafür noch tun müßte
Grüße aus Ludwigshafen
(Daniel) Merk
Zitieren
#8
Hallo Daniel, mit diesem Posting hast Du Dich angemeldet und stehst auch schon in der Teilnehmerliste. Willkommen an Bord. Smile

Die Anmeldung ist erst mit der Abgabe der Punkteliste bis zum 7. Januar wirklich vollständig. Vorher ist es quasi die Reservierung eines Startplatzes. Und bitte beachten, dass die Figuren laut der allgemeinen LEVEL2-Turnierregeln auch bemalt sein müssen. Wink
Zitieren
#9
Hi, Ich würd mich auch gerne für einen Platz anmelden.
Ich bin dann wohl der Beifahrer vom Herrn Merk, damit sich die Rumkutschiererei auch lohnt!
Bemalte Figuren 2013: 188+?
Zitieren
#10
Bei der Begehung der Location für den Winterfeldzug habe ich zwei Fotos geknipst.

       

Der Keller des Thoule-Vereinsheims ist vor kurzem erst renoviert worden und macht einen ganz phantastischen Eindruck. Ich freue mich schon sehr auf das Turnier, denn ich glaube, wir haben da unten optimale Bedingungen zum spielen!
Der Boden ist absolut eben und die Tische von guter Qualität. Außerdem ist dort für 20 Leute Platz. Wir können und also voll entfalten.
Essen und Getränke sollen im Vereinsheim bezogen werden (Cola, Bier, Süßigkeiten, Knabberzeug, Pizza ...), also bitte nichts selbst mitbringen. Die Preise sind moderat (z.B. 0,5 l. Cola 1,20).

Allerdings gab es noch ein Gespräch mit dem Vereinsvorstand, der zufälligerweise auch dort war. Er meinte unter anderem, dass der Eintritt für Nichtmitglieder normalerweise 1 Euro kostet. Wir müssen das nicht bezahlen, aber ich bin mir sicher, dass der Verein glücklich wäre über eine freiwillige Spende. Also lasst euch nicht lumpen, denn der Euro tut sicherlich keinem von uns weh.

Auf jeden Fall hatte ich den Eindruck, dass wir dort sehr willkommen sind, weil der Verein gerne wieder ein paar mehr Tabletopspieler dort hätte. Der Keller schreit förmlich nach ruhmreichen Zinnfigurenschlachten - aber kaum einer spielt dort zur Zeit. Das werden wir ändern! Smile
Bemalte Figuren und Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 122 / 2020: 108...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste