Antwort schreiben 
UltraQuest - Regelfragen
Verfasser Nachricht
Bearlock Holmes Offline
Zaunkönig

Beiträge: 10
Registriert seit: May 2016
Beitrag: #21
RE: UltraQuest - Regelfragen
Zur Verwaltung von Charakteren bei Spielbüchern hab ich schon diese App benutzt-> RPG Backpack. Dürfte auch für UltraQuest geeignet sein.
04.06.2016 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
keyx Offline
Zaunkönig

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2016
Beitrag: #22
RE: UltraQuest - Regelfragen
29. Reittiere und Verliese. Im Regelwerk S. 9 steht man kann Reittiere, die man zurück lässt, später wieder abholen wenn man ein Verlies in einem anderen Land verlässt. Im Ereignisbuch bei den Beschreibungen der Verliese steht, sie wären dann verloren. Wie ist es tatsächlich gedacht?
07.06.2016 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MadMaex Offline
Brieftaube

Beiträge: 83
Registriert seit: Apr 2013
Beitrag: #23
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ich schätze mal, das kann ich mit einem Zitat beantworten:
(30.05.2016 14:56)Niceyard schrieb:  Wenn du zwei widersprüchliche Passagen findest, nimm immer die, die dir besser gefällt Smile (es sei denn es ist offensichtlich, dass es sich um einen Fehler handelt).

Wobei ich denke, dass die Regeln hier korrekt sind, da es in der 'Beta'-Phase nur die Regel aus dem Ereignisbuch gab.
07.06.2016 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.492
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #24
RE: UltraQuest - Regelfragen
29. Angesichts der Tatsache, dass es ein paar Reittiere gibt, für die man das halbe Spiel opfert, wäre es ziemlich ätzend, wenn sie einfach
so verloren wären. Deshalb habe ich die Regel geändert und vergessen im Ereignisbuch zu korrigieren. Es gilt also die Regel im Regelwerk S.9.
In der nächsten Erweiterung wird es Reittier-Spielmarken geben, die dann in dem seltenen Fall platziert werden können.
Aber Vorsicht, auch andere Gruppen dürfen die Reittiere in dem Gebiet abholen.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2016 19:39 von Niceyard.)
07.06.2016 18:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Germon Offline
Zaunkönig

Beiträge: 7
Registriert seit: May 2016
Beitrag: #25
RE: UltraQuest - Regelfragen
#30
Kann man gefundene Verliese als Quest aufschreiben und später dorthin zurückkehren?
08.06.2016 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MadMaex Offline
Brieftaube

Beiträge: 83
Registriert seit: Apr 2013
Beitrag: #26
RE: UltraQuest - Regelfragen
(08.06.2016 13:05)Germon schrieb:  #30
Kann man gefundene Verliese als Quest aufschreiben und später dorthin zurückkehren?
Hm, ich glaube nicht, aber: Coole Idee, selbst wenn das eigentlich nicht erlaubt wäre, würde ich das bei mir fast so hausregeln…
08.06.2016 13:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Germon Offline
Zaunkönig

Beiträge: 7
Registriert seit: May 2016
Beitrag: #27
RE: UltraQuest - Regelfragen
...da man eh nur 3 Quests zeitgleich haben darf wäre das auch alles im Rahmen.
08.06.2016 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.492
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #28
RE: UltraQuest - Regelfragen
30. Nein! Das geht nicht.
Selbst ein Verlies, das als Queste notiert werden darf, kann nur einmal besucht werden, danach ist die Queste in jedem Fall weg.
Die abstrakte Idee hinter dem Verlies ist, dass du es nach dem ersten Mal durchforstet hast und es nicht mehr zur Verfügung steht, weil es bereits ausgeplündert ist.
Die Regel einer Rückkehrmöglichkeit würde die Verliese spieltechnisch zu häufig machen und führt auch zu einem statischen Spiel, weil eine Gruppe, die irgendwo ein Verlies gefunden hat, wird dann gar nicht mehr irgendwo anders hin gehen. Das war zu einem frühen Entwicklungszeitpunkt übrigens mal eine Überlegung und wurde aus gutem Grund verworfen.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.2016 14:09 von Niceyard.)
08.06.2016 14:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MadMaex Offline
Brieftaube

Beiträge: 83
Registriert seit: Apr 2013
Beitrag: #29
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ne, ich hatte das so verstanden: Wenn ich _nicht_ reingehe, es _dann_ als Queste notieren zu können, damit ich später rein kann.

Die Suche nach Dungeons ist ohnehin schon sehr mühsam, da kaum beeinflußbar.

#31 Wenn ich eine Queste mehrfach habe (bspw. Vu 10) kann ich dann auch mehrmals hin oder sind nach einem Besuch alle Questen dazu erledigt?
08.06.2016 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.492
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #30
RE: UltraQuest - Regelfragen
30. Ah, jetzt hab ich das verstanden. Ja, das klingt ziemlich cool. Würde ich so unterschreiben. Nehme ich in die Zusatzregeln auf!

31. Wenn du eine Queste mehrmals aufschreiben durftest, kannst du sie auch mehrmals machen.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
08.06.2016 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste