Antwort schreiben 
Flieger und Drohnen
Verfasser Nachricht
Ben Turbo Offline
weise Eule
**

Beiträge: 453
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag: #1
Flieger und Drohnen
Gibt es in der Zwischenzeit Ideen für Flieger? Ich hab hier zwei Mini Raumschiffe die ich als Dronen einsetzen möchte, der Kerl ganz hinten links hat so ein Computerding dabei, mit dem er die Steuern soll.

Bemalte Figuren 2013: 188+?
06.10.2015 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.593
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #2
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
Regeln für Senkrechtstarter sind definitiv geplant.
Also Flieger, die sich beliebig in der Luft bewegen können (nicht so wie klassische Flugzeuge).

Hast du ein Bild von den Raumschiffen? Bzw. ein Link?
Was sollen die können?

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2015 23:21 von Niceyard.)
06.10.2015 23:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben Turbo Offline
weise Eule
**

Beiträge: 453
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag: #3
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
[Bild: allships2.gif]

Auf der linken Seite das vierte von oben hab ich noch zweimal übrig.

Senkrechtstarter wäre ok, im Endeffekt sollen sie nur beweglich Bewegungsorter sein. Wahrscheinlich könnte ich sie Punktemässig auch als Fahrzeuge bauen, richtig fliegen müssen sie Ja nicht, eigentlich nur schweben.

Bemalte Figuren 2013: 188+?
07.10.2015 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.593
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #4
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
So, ich hab hier mal neue Regeln für klitzekleine Fahrzeuge:

Die normalen Fahrzeuge (S. 36a) haben ja mindestens eine Tragkraft von 100. Aber du willst ja eine kleine Drohne bauen, die weniger Tragkraft hat.
Hier also die Multiplikatoren für kleinere Fahrzeuge:
TK 50 = x 0,3
TK 30 = x 0,25
TK 20 = x 0,2
TK 10 = x 1,5
TK 5 = x 1,0

Und hier die Regeln für Senkrechtstarter:
Fahrzeugkosten werden mit x2 berechnet. Maximalgeschwindigkeit ist Beschleunigung x 4.

In deiner Drohne soll ein Autopilot, ein Bewegungsorter und ein Kommunikator sein, damit sie irgendwohin fliegen, Feinde aufklären und die Koordinaten durchgeben kann.
Autopilot 12 Pt. (5)
Bewegungsorter 3 Pt (1)
Kom 5 Pt. (1)
Das Zeug wiegt zusammen 7, du brauchst also eine TK von 10 (siehe obige Liste).

Hier die Aufstellung:
Drohne mit MK1-Panzerung 10 Pt. und Autopilot 12 Pt. = 22 Pt.
Tragkraft 10 = x 0,15
Beschleunigung 20 cm = x 2 (das sind 80 cm Endgeschwindigkeit).
Senkrechtstarter = x 2 (bei normalen Fahrzeugen wäre das nur x 1)
Unbewaffnet = x 0,5

Das macht also 22 Pt. x 0,15 x 2 x 2 x 0,5 = 6,6 Pt.

Die Drohne kostet also komplett mit Ausrüstung 14,6 Pt.
Sie funktioniert regeltechnisch wie ein menschlicher Beobachter, der mit dem Rest der Gruppe in Verbindung steht.

Du könntest dich auch noch dafür entscheiden (wenn man die Regeln bis zur Neige auskostet), die Drohne offen zu bauen (also Panzerung 0).
Dann brauchst du nur TK 5 (also offen 7,5), was den Tragkraftmultiplikator auf 0,1 setzt. Damit würde die Drohne nur 4,4 Pt. statt 6,6 Pt. kosten.
Du sparst im Endeffekt 2 Pt. und hast Panzerung 0 statt 1.

Was hältst du davon?

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.2015 15:22 von Niceyard.)
07.10.2015 15:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Samael Offline
Evil-Ei
*

Beiträge: 177
Registriert seit: Jan 2011
Beitrag: #5
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
ich drängel mich mal dazwischen Wink
sehr nett. das bringt mich auch einiges weiter.
hab ja mal an einer drohne rumgebastelt und einige mehr oder weniger unbrauchbare, aka überteuerte, varianten ausgekocht (mit normalen modellen, mit kreaturengenerator ect..)
kann ein senkrechtstarter beliebig hoch fliegen (innerhalb seiner max. bewegung)?
07.10.2015 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben Turbo Offline
weise Eule
**

Beiträge: 453
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag: #6
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
Ja, das ist so schon ganz cool, Markus.

Den Autopilot will ich eigentlich nicht unbedingt, die soll Ja von einem Menschen gesteuert werden und ich denke auf die Panzerung werde ich verzichten damit die Drohen im entsprechenden Szenario leichter von den Rebellen ausgeschaltet werden kann.

Die Bewegung funktioniert dann tatsächlich wie bei einem Menschen, oder trifft das nur auf die Version mit Autopilot zu?

Bemalte Figuren 2013: 188+?
07.10.2015 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.593
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #7
RE: Haben TNO-Soldaten blaue Helme?
Hey Samael, lange nichts mehr von dir gelesen. Schön, dass da auch was für dich dabei ist.

Ben,
den Autopilot würde ich auf jeden Fall nehmen, weil er bei so einem kleinen Fahrzeug (bzw. Flugzeug) billiger ist als ein Mensch.
Die Alternative wäre ja, dass ein Techniker mit Fernsteuerung ständig steuern müsste. Das ist einerseits teurer und wenn die Funkverbindung zum Techniker gestört ist, kann die Drohne nicht mehr fliegen.
Du darfst die Bewegung machen, als wäre ein menschlicher Fahrer drin. Man kann in der Zukunft sicher davon ausgehen, dass ein Autopilot besser fahren kann als ein Mensch.

Auf die 1er-Panzerung kannst du nicht verzichten. Das ist das Minimum für Fahrzeuge.
Sie muss auch bei einem offenen Fahrzeug bezahlt werden.
Dein Gegner hat bei einem offenen Fahrzeug die Möglichkeit, normal auf die 1er-Panzerung zu schießen.
Oder mit -2 zu schießen und dann ein ungepanzertes Teil zu treffen (z.B. den Autopiloten).
Da die Drohne aber klein und schnell ist, dürfte die Option mit dem gezielten Schuss auf ein nicht gepanzertes Teil aber in fast jedem Fall die schlechtere Art des Angriffs sein.

Ach ja, und was die Reduzierung der Geschwindigkeit angeht. Ich würde sagen, dass Flieger die doppelte Bremswirkung haben wie ihre Beschleunigung ist.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.2015 16:57 von Niceyard.)
07.10.2015 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Birne Offline
Taube

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag: #8
RE: Flieger und Drohnen
ok, klingt soweit interessant. Man könnte eine Drohne ja auch mit einem Autorichtschützen ausstatten und damit eine fiese kleine Stechmücke machen. Denifintiv eine nette Option, zum Beispiel auch als automatisierte Wachen für Gebäude ^^

Ich glaube ich habe so eben eine neue Funktion für die alten Tau-Drohnen gefunden, die mir ein Kumpel vor einiger Zeit geschenkt hatte ^^
24.11.2017 02:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.593
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #9
RE: Flieger und Drohnen
Ah, ja, das ist cool!
Willst du uns die Punkteliste dafür zeigen?

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
24.11.2017 03:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Birne Offline
Taube

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag: #10
RE: Flieger und Drohnen
Wenn ich bei diesen angekommen bin gerne ... bin gerade noch hart dabei meine Kostbare Nachtwachen-Pause in die Umsetzung der Enforcer aus Deadzone in Level 2 fertig zu bekommen. Und da ich diese auf Karteikarten schreibe (da ich hier auf Arbeit keinen PC habe den ich nutzen könnte für eine Digitale Lösung ^^) kann ich diese leider net mal eben präsentieren Wink ... So machen sie aber definitiv Sinn am Tisch, wenn man sie einfach neben das Spielfeld legen kann (und auch praktisch im Kästchen zu transportieren sind).
24.11.2017 04:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste