Antwort schreiben 
Mein Einstieg in LEVEL2 [Feind in Sicht!]
Verfasser Nachricht
Rescrus Offline
I´m back
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag: #1
At Mein Einstieg in LEVEL2 [Feind in Sicht!]
Hallo zusammen!
In diesem Thread werde ich euch meine Einstieg in Level 2 schildern: ihr könnt mitverfolgen wie ich meine ersten Gefechte austrage, mir meine eigene Kompanie zusammenstelle und mich in die Regeln vertiefe.
Paralell dazu werde ich (als Werbung sozusagen) im HdR-Tabletopforum (Klick mich!) einen ähnlichen Thread eröffnen. Auch auf meiner Homepage (Link siehe Signatur) ausfürlichte Artikel über meinen Einstieg veröffentlichen.
Doch nun genug geredet:

Kontakt
Samstag kam das Regelpaket. Sofort setzte ich mich hin und blätterte es einmal durch. Allererster Eindruck: Ach, du guter Gott, gibt es hier viel zu beachten! Doch wenn man sich die Grundregeln mal ordentlich durchliest kommt das ganze einem doch nicht so kompliziert vor.

Was mir auffiel:
Es scheint gar keine richtigen Profile für einzelne Miniaturen zu geben sondern lediglich die Grundwürfe (im Fernkampf zum Beispiel), die dann durch die Spielsituation, die körperliche Verfassung der Figur und deren Ausrüstung modifiziert werden.
Das Regelbuch ist orginell geschrieben: mit vielen Randbemerkungen ("Müller, schwingen sie ihren Arsch über die Mauer!"), Erläuterung von Rüstungen und Waffen bezogen auf die Realität und natürlich kleine Vorgeschichten zu Militär o. Konzernen. Alles in allem wirkt das Regelbuch eher wie das Handbuch ein futuristischen Berufssoldaten als die Anleitung zu einem SiFi-Tabletop.

Natürlich sind immer wieder Dinge, wo man sich fragt: Häh!, die aber beim zweiten Lesen verständlich sind beispielsweise das Abschätzen (Wieso abschätzen wenn man messen kann?!).
Zusammfassend bleibt mir nur zu sagen, dass ich das Regelwerk positiv aufgenommen habe und mich auf meine erste Schlacht freue . . . mit LEGO!

Rescrus

PS:@Niceyard Damit keine Missverständnisse auftreten: Jörg Schubert bin nicht ich, sondern mein Vater.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Mein Homepage - Eintritt frei!
11.07.2010 16:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Burns Offline
Amsel

Beiträge: 32
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag: #2
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [Kontakt]
Prima, bin gespannt und werde es auf jeden Fall mitverfolgen da mein Regelwerk auch gerade erst am Samstag angekommen ist. Wink
11.07.2010 17:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.411
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #3
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [Kontakt]
Vielen Dank für Deine wertvolle Rückmeldung.
Es freut mich außerordentlich, dass Dir das Buch so gut gefällt.

Ich finde es auch schön, dass Du anderswo darüber sprechen willst.
Vielleicht finden dadurch noch mehr Leute zu dem Spiel und haben genausoviel Spaß.

Zum nichtvorhandenen Profil:
Im Prinzip gibt es schon so etwas wie ein Profil, aber es muss gar nirgends explizit aufgeführt werden, weil alles stets in der gerade benutzten Tabelle steht bzw. sich ganz nebenbei auswendig in Deiner Erinnerung befindet. LEVEL2 ist während des Spiels sehr übersichtlich.

Das Profil für normale Menschen wäre folgendes:
T-V-S: 4-6-8
Gewicht: 80
Tragkraft: 100
Bewegung: 15cm (Land)
NK-TW: 4+
NK-Schaden: W6
FK-TW: 4+
FK-Schaden: –
Besonderheiten: –
Alles andere modifizert sich dann aus den Zusätzen, die Du der Figur gibst.

Das mit dem Profil könnte wohl noch interessant werden, wenn der Kreaturengenerator kommt. Aber wahrscheinlich kann man darauf verzichten.

(11.07.2010 16:15)Rescrus schrieb:  PS:@Niceyard Damit keine Missverständnisse auftreten: Jörg Schubert bin nicht ich, sondern mein Vater.

Tut mir leid, aber deinen richtigen Namen habe ich bisher nirgends gelesen, deshalb dachte ich, das wäre deiner.
Hab ihn jetzt aber gerade im Administrationsbereich aus deiner e-Mail-Adresse abgeleitet, die hinterlegt ist. ;-)

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 44
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2010 17:42 von Niceyard.)
11.07.2010 17:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #4
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [Kontakt]
(11.07.2010 16:15)Rescrus schrieb:  Was mir auffiel:
Es scheint gar keine richtigen Profile für einzelne Miniaturen zu geben...

Selbermachen Tongue

So wie z.B. ich das hier gemacht habe:
http://forum.flyinggames.de/showthread.p...62#pid2662

Bin schon auf den ersten Schlachtbericht gespannt Smile

11.07.2010 17:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rescrus Offline
I´m back
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag: #5
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [Kontakt]
Hi!
Wie angekündigt jetzt der Spielbericht (natürlich mit Bildern):

First Blood
Während die Hauptstreitmacht gegen die Tore des Palastes anrennt, versucht der Sith Lord Vanarius mit einigen Getreuen den Palast zu infiltrieren. Kann ihn die örtliche Patroullie aufhalten?

Kontrahenten
[Bild: lego001q.jpg]
Patroullie
1x Schütze 10
MK3 20
Flam.-werf. 10
Knüppel -
1x Schütze 10
GF 10
MP 10
MK4 30
Kurzschwert 2
2x Schütze 10
P10 8
MK3 20
Gesamt: 180
[Bild: lego002.jpg]
Invasoren
1x Schütze 10
MK1 10
P10 8
3x Schütze 10
MK1 10
KA 10
1x Kämpfer 5
GF 10
NKP 5
MK4 30
Laserschwert 15
Gesamt: 183

Das Spiel
1. Spielzug
Die Patroullie erhielt einen Feuer!-Befehl, die Invasoren den Marsch!-Befehl. Ebenfalls hatten die Invasoren die Ini. Durch das Nutzen der Deckung gab es kein Feuergefecht.
[Bild: spielberichtlego001.jpg]
2. Spielzug
Die Befehle konnten nicht geändert werden, die Ini hatte nun jedoch die Patroullie. Der Gruppenführer stürmte los und erschoss den Sith. O_O
[Bild: spielberichtlego003.jpg]
Die restlichen Mitglieder der Invasoren suchten ihr Heil in der Deckung bis auf einen, welcher losrannte (Dummkopf).
[Bild: spielberichtlego002.jpg]
3. Spielzug
Beide Seiten änderten ihren Befehl in Sprung auf! Zum Pech der Invasoren bekam jedoch die Patroullie die Ini und so wurde der vorstürmende Schütze mit einem Schuss niedergestreckt. Der Gruppenführer der Patroullie lief inzwischen zum Leichnam des Sithlords und schnappte sich das Laserschwert.
Nun waren jedoch die Invasoren am Zug: beide Karabiner verfehlten, jedoch der letzte Schütze konnte mit seiner P10 eine Verwundung beim Gruppenführer verursachen.
[Bild: spielberichtlego004.jpg]
4. Spielzug
Die Befehle blieben und die Ini hatte wieder mal die Patroullie: jedoch verfehlten beide P10-Schützen und der Gruppenführer, aber der mit einem Flammenwerfer ausgestattete Schütze steckte einen seiner Feinde in Brand. Somit blieben nur noch 2 Feinde übrig.

[Bild: spielberichtlego005.jpg]
Als aber die Invasoren ihren Zug machten wendete sich das Blatt: der Gruppenführer und 1 Schütze wurden erschossen.
[Bild: spielberichtlego006.jpg]
5. Spielzug
Lediglich die Patroullie schaffte es ihren Befehl in Feuer! zu ändern.
Nun hatten aber die Invasoren die Initiative und erschossen gleich mal den Schützen mit dem Flammenwerfer.
Der letzte der Patroullie traf nicht sein Ziel.
[Bild: spielberichtlego008.jpg]
6. und letzter Spielzug
Beide Gruppen hatten jetzt den Feuerbefehl und um es kurz zu machen wurde der Letzte Schütze der Patroullie auch noch erschossen.
[Bild: spielberichtlego009.jpg]


Es schönes Spielsystem welches für Überraschungen sorgt!

Rescrus

PS:@Nicyard, Changer3000: Danke für eure Gästebucheinträge auf meiner Homepage.
PPS: @Niceyard: Tim Schubert ist mein Name.

Mein Homepage - Eintritt frei!
14.07.2010 11:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Changer3000 Offline
PN-König
*

Beiträge: 232
Registriert seit: Apr 2010
Beitrag: #6
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [First Blood]
Cooler Spielebericht!

"Ge?" "No!"
14.07.2010 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.411
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #7
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [First Blood]
Ja, sehr schön! Die Fotostrecke ist sehr aussagekräftig.
Das scheint ein kurzes, hartes Spiel gewesen zu sein.

Die Invasionstruppe hat einen üblen taktischen Fehler gemacht.
Wenn die Figuren mit so wenig Abstand starten sollte man von Anfang an
auf einen Befehl gehen, mit dem man kämpfen kann. Also Marsch vermeiden.
Angriff oder Achtung wäre sicherlich besser gewesen.

Da hast Du übrigens schon ein paar nette Geländestücke stehen.
Für LEVEL2 ist es aber besser wenn Du noch en paar dazu machst.
Für den Anfang kannst du dir ja noch ne Häuserruine aus Lego bauen, die
passt ja dann auch gut zu den Figuren. :-)

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 44
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.2010 14:12 von Niceyard.)
14.07.2010 14:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rescrus Offline
I´m back
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag: #8
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [First Blood]
Naja, ich warte momentan noch auf meine Cadianer.
So viel Lego besitze ich auch nicht und es würde sich sowieso eher lohnen gleich "richtig zu bauen" (ein Fabrikgelände zum Beispiel).

Die Geländestücke sind auch eher nicht geeignet für LEVEL 2 (so viel grün wirds da wohl nicht mehr geben).

Also wie gesagt als nächstes meine Cadianer (sobald sie da sind)

Rescrus

Mein Homepage - Eintritt frei!
14.07.2010 15:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #9
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [First Blood]
Das erinnert mich daran, dass ich eigentlich mal wieder meine Lego Piraten/Soldaten auspacken könnte, um mit denen ne Level 2 Schlacht darzustellen Big Grin

Sehr cool gemacht Big Grin

14.07.2010 19:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gregorius Offline
Winterfeldherr und Weltmeister
***

Beiträge: 590
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #10
RE: Mein Einstieg in LEVEL 2 [First Blood]
Sehr schöner Spielbericht. Ich liebe Legoprobespiele!

Zitat:Die restlichen Mitglieder der Invasoren suchten ihr Heil in der Deckung bis auf einen, welcher losrannte (Dummkopf).

Nicht unbedingt, es kommt auf die Richtung an. Wer beizeiten kehrte macht lebt auch noch in der nächsten Schlacht.


@ Niceyard Hast Du die Öllache in der Mitte gesehen? Der erste dokumentierte Einsatz.
14.07.2010 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste