Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meenor-Kampagne Tagebuch
#11
Spielabend 4 - Gallhofen und Stolz und Spielabend 5 - Margarete Fingerleins Wagen

Krimhild Sauerbiers Tagebuch vom 8.Onil 1113:

Alterle jetzt gehts aber rund in Meyburg.
Die letzten 2 Tage war hier was los.
Zuerst ging ja alles nach Plan, wir haben den Weinhart nochmal besucht wegen einem Auftrag und ich habe mit ihm Met gegen Wein getauscht.
Hat ihm glaub ich ganz gut geschmeckt.
Und dann hat er uns den Tipp mit dem Herr Tettenbach gegeben, zu dem sind wir dann auch gleich mal hingegangen. War aber leider nicht so ergiebig,
mussten endlos lange Papiere ausfüllen. Na ja, das hat ja der Holger gemacht, ich wär nämlich dabei eingeschlafen.

Aber am Ende haben wir dann doch noch einen Auftrag bekommen, allerdings von einem kleineren Handelshaus: Gallhofen und Stolz heißen die.
Und nun kutschieren wir am 9. Onil mit 40 Pfund Kupfer und dem Herr Stolz nach Erbsburg zurück.
Der Stolz hat noch rumgemacht ob die Ware auch gut beschützt wird, aber der Maximilian hat gemeint es reicht dass er mitfährt und aufpasst. Na, ja, da bin ich mal gespannt.

Ja, und dann isch noch was passiert.
Wir waren grad fertig beim Gallhofen und Stolz, da hörten wir in einer Seitenstraße einen Schrei von einer Frau.
Der Maximilian wollt natürlich gleich mal gucken was los isch. Ich also hinterher und der Holger und der Gert auch.
Eine Frau haben wir gefunden. Der isch ihr Wagen gestohlen worden. Vom Grottendorf wie sich rausgestellt hat.
Die Männer haben dann den Wagen verfolgt und ich hab mich um Margarete Fingerlein, so heißt die, gekümmert.
Dann isch auch noch Ewald aufgetaucht und hat das ganze Geld aufgesammelt das im Matsch im Hinterhof von der Margarete rumlag.
Die Bezahlung für den Wagen, den sie gar net hat verkaufen wollen.
Ewald hat des Geld dann eingesteckt und isch wieder verschwunden. Aber ich habs der Frau Fingerlein am nächsten Tag wieder zurückgebracht.

Solang haben Maximilian und Holger die Burschen vom Grottendorf verfolgt und sind am Hafen im Gasthaus Seeschwalbe entdeckt und verjagt worden.
Dem Holger haben die ganz schön eingeschenkt die zopfkopfigen Gauner, die. Der hat jetzt überall blaue Flecken und eine dicke Lippe auch noch.
Maximilian hat sie dann noch ein Stück weiterverfolgt, ha, des war gscheit, hat sich einfach unten an den Wagen drangehängt.
Leider haben ihn die Zopfköpf dann doch entdeckt. Aber er konnt entkommen.

Am nächsten Tag, also heut Mittag, bin ich dann noch mal zum Hafen runter und hab mir die Seeschwalbe angeschaut. Gutes Bier und a feine Fischsuppe ham sie da.
Ich hab auch ein bisschen mit dem Wirt geplaudert, der hat mir dann vom großen Meenortempel vorgeschwärmt und erzählt, dass der Tettenbach jetzt alle Wagen aufkauft, die er kriegen kann.
Anschließend bin ich dann auch mal zum Tempel gegangen, da war grad eine große Messe.
Hab ich mir dann angeschaut, muss schon sagen, der Tempel ist schön, groß, viele Leut waren da.
In Erbsburg ist der viel kleiner. Und auch nie so voll.
Aber das liegt halt auch daran, weil alle versuchen Meenor zu versöhnen dass keine Schiffe mehr verschwinden.

Na ja, morgen gehts ja dann wieder zurück zum Birnbaum. Hoffentlich geht alles gut.
Ich muss unbedingt noch Hafer kaufen, oder wenigstens einen Beutel Karotten und vielleicht noch eine oder zwei Pferdedecken.
Falls es wieder so regnet unterwegs.

Und ich darf nicht vergessen unterwegs nach Veilchen zu suchen, die müssten ja jetzt blühen,...
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 05.01.2013, 07:26
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Tani - 05.01.2013, 13:54
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Paul - 22.01.2013, 10:33
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 24.01.2013, 11:54
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Tani - 09.02.2013, 11:29
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 11.02.2013, 06:41
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 11.02.2013, 07:08
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Tani - 16.02.2013, 16:11
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 17.02.2013, 11:20
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Tani - 21.08.2013, 21:11
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Niceyard - 22.08.2013, 03:43
RE: Meenor-Kampagne Tagebuch - von Tani - 24.08.2013, 16:52

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste