Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UltraCon 3 - Info
#1
Hallo liebe Leute,

der 3. UltraCon steht ins Haus.

Hier die Eckdaten:

27. Mai - 2. Juni 2019
Haus Brunnenhof, Ludwigstr. 9, 67376 Harthausen (10 km südlich von Speyer)

UltraCon – Mi, 29. Mai (15:00 Uhr) bis So, 2. Juni (12:00 Uhr)
4 x Übernachtung im 4er oder 6er-Zimmer,
4 x Frühstück, 1 x Abendessen am Mittwoch,
insges. für 80,– Euro (ermäßigter Preis: 70,– / Plus-Preis: 90,– Euro)

UltraCon Extra – Mo, 27. Mai (15:00 Uhr) bis So, 2. Juni (12:00 Uhr)
6 x Übernachtung im 4er oder 6er-Zimmer,
6 x Frühstück, 1 x Abendessen am Mittwoch,
insges. für 115,– Euro (ermäßigter Preis: 100,– / Plus-Preis: 130,– Euro)

• Tagesgäste ohne Übernachtung für 3,– Euro/Tag
• Selbstkocherküche und Getränke im Haus
• Hof für Spiele im Freien mit durchgehender Grillmöglichkeit
• FlyingGames-Verkaufsstand, Tombola, Bring&Buy
• Allabendliches Schattentreffen zur Besprechung und Integration neuer Con-Besucher
• Zusätzliches Rahmenprogramm mit Workshops und Vorführungen

Anmeldung, Interesse, Fragen:
• InfoTel.: 0721 - 79 18 120
• InfoMail: mail@MarkusStill.de

Programm und Informationen: http://forum.FlyingGames.de

Zahlung des Conbeitrages ist vor Ort in bar möglich.
Anmeldeschluss ist eine Woche vor Beginn.

Organisatoren: Gregor Metz, Tanja und Markus Still
Wir freuen uns auf Dich!
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren
#2
Hallo,
Ich und meine Frau sind dieses Jahr auch wieder dabei. Neben erneuten Auquarellmalen würde ich noch gerne einen kleinen Abfall-Vermeidungs-Workshop anbieten. Weniger Workshop, sondern mehr kleiner Austausch von Ideen. Ich bring ein paar Dinge und Erkenntnisse mit und würde mich freuen etwas neues dazuzulernen.
Sei ein Held - Werd zur Wachtel!
Zitieren
#3
Tolle Sache! Darauf freue ich mich schon sehr!
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren
#4
Abfallvermeidung- Super! Oder auch Recycling von Materialien.
Dazu fallen mir 2 Workshops ein.

1. Wir ziehen Kerzen aus alten Wachsresten. Diese müsst ihr dann natürlich mitbringen.

2..Wachstücher herstellen.  
Diese dienen dazu Frischhaltefolie und Alufolie zu ersetzen. Dazu könnt ihr (gewaschene)
Stoffreste mitbringen.
Zitieren
#5
Abfallvermeidung - Hauptsächlich werden kleine Alternativen (z.T. kommerziell) für den Alltag vorgestellt. Ich würde aber auch Möglichkeiten zeigen aus anfallenden Müll (hauptsächlich Papier und Pappe) noch etwas nützliches zu basteln. Ich bringe auch Plotterpapierrollen mit (Länge ca. 60 cm, Durchmesser 5,5 cm, Dicke 3mm), aus denen kann man Türmchen für Tabletop oder meine kleinen Windlichter bauen. Zur Zeit benutze ich die aber als Beine für mein Rollcontainer-Projekt. Sie wären also auch für Möbelbau geeinget.
Was Spiele angeht hätte ich großes Interesse Titan oder Level 1 kennenzulernen.
Wie sieht es mit Pizza-Backen aus?
Tanja Still auf FB: "Der Backofen im Haus war letztes Jahr allerdings ziemlicher Mist.
Ich weiß nicht wie es dieses Jahr sein wird."
Wir selber haben nur einen alten Gasofen, da ist nichts mit Umluft und trotzdem bekommen wir unsere Pizza gebacken Wink.
Sei ein Held - Werd zur Wachtel!
Zitieren
#6
Hey David, 

neuste Info zum Ofen ist: er ist immer noch genauso kaputt wie letztes Jahr.
Das Problem ist, dass die Tür nicht richtig schließt. Der Verwalter meinte aber, dass man etwas gegen die Tür lehnen kann, um das Problem zu beheben.
Ich denke, wir bekommen das hin.

Titan und Level 1 bringe ich mit. Smile

An deinen Abfallvermeidungs-Infos habe ich auch Interesse. Da bin ich dabei!
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren
#7
Ich habe weiterhin Bedenken wegen des Backofens.
Letztes Jahr haben wir die Brötchen auf dem Grill fertig gebacken,.... und zwar trotz Colakasten an der Backofentür.
Aber versuchen könnt ihr es natürlich.
Zitieren
#8
Hat jemand Interesse an Descent? Ich besitze das Spiel habe es aber kaum gespielt, was ich sehr bereue. Wenn jemand dabei ist, der das Spiel gut kennt, wäre das auch ein Gewinn.
Spiele die ich sonst noch mitbringe:
Drachenhort - Jemand hatte in der FB-Gruppe nach dem Spiel gefragt
Taralans Traumland - Schrottiges Spiel trotz opulenter Aufmachung. Aber man könnte es zur Belustigung spielen (weil die Monsterbeschreibungen so bescheuert sind) und neue Regeln erfinden.
Arkham Horror - Oder bringt das schon jemand mit?
Bring and Buy: Hat jemand Interesse an alten Retro Gamer Magazinen? Ich bringe die Kiste sonst ungern auf Verdacht mit, die ist tonnenschwer.
Sei ein Held - Werd zur Wachtel!
Zitieren
#9
(27.05.2019, 07:11)DavidStaege schrieb: Hat jemand Interesse an Descent? Ich besitze das Spiel habe es aber kaum gespielt, was ich sehr bereue. Wenn jemand dabei ist, der das Spiel gut kennt, wäre das auch ein Gewinn.
Arkham Horror - Oder bringt das schon jemand mit?

Descent hab ich schon oefter irgendwo rumstehen gesehen, aber nie gespielt. geht das so in Richtung HeroQuest?
Evtl. waere ich dabei.

An Arkham Horror hatte ich auch schon gedacht, das wollte ich evtl eh mitbringen; ich hab's ja mit diversen Erweiterungen.
Falls du es mitbringst, dann lasse ich es zuhause.


Bei mir steht folgendes auf dem Plan:

Brettspiele:
  • Arkham Horror ODER Winter der Toten ODER Zombicide (je nachdem, wie das Interesse ist)
  • Space Alert (falls sich genuegend Interessenten finden, um eine Crew zusammen zu bekommen)
  • Junta (falls Interesse besteht)
  • Terraforming Mars (inkl. Erweiterungen)
  • Isle of Skye (inkl. Erweiterungen)
  • 5-Minuten-Jagd
  • The Networks
  • Splatter Shoot
  • Unstable Unicorns
  • Stay Away
Rollenspiel:
  • irgendein Cthuhu- oder Savage Worlds-Szenario
  • Ten Candles (falls Interesse besteht)
Sonstiges:
  • buntes Licht
  • Bier aus meiner Heimat
  • Kellterkram (ich werde die Tage wieder irgendwann Bouldern gehen, freue mich ueber Gesellschaft)
Falls Interesse an bestimmten Spielen besteht, oder irgendwas sowieso schon mitgebracht wird, gebt bitte Bescheid.
Ich komme uebrigens am Donnerstag an.
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten"
Zitieren
#10
(20.05.2019, 07:00)DavidStaege schrieb: Abfallvermeidung - Hauptsächlich werden kleine Alternativen (z.T. kommerziell) für den Alltag vorgestellt. Ich würde aber auch Möglichkeiten zeigen aus anfallenden Müll (hauptsächlich Papier und Pappe) noch etwas nützliches zu basteln.

Ich hab noch ein paar Papprollen rumliegen, wo mal A0-Plakate aufgewickelt waren.
Falls jemand was damit anfangen kann, wuerde ich die einpacken; ansonsten wandern die in die Papiertonne.
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste