Antwort schreiben 
UltraQuest - Regelfragen
Verfasser Nachricht
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.576
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #201
RE: UltraQuest - Regelfragen
Hallo Freibierbauch, gute Fragen!

#207
Panzerstich ist eine Nahkampffertigkeit, also ein Abenteurer kann sie nur einsetzen, wenn er selbst NK macht.
Es gibt magische Armbrüste, die die Spezialfähigkeit Panzerstich im FK haben. Das wird aber explizit erwähnt.

#208
Der Abenteurer der angekotzt wurde, kann nicht am Kampf teilnehmen (weil er sich die Kotze aus den Augen wischen muss).
Es wäre aber denkbar, dass der betroffene Abenteurer mit Ausdauer ab der zweiten Kampfrunde wieder mitkämpfen kann. Das darfst du so handhaben. Ich schreibe das mal ins Wiki.

#209
in dem Moment wo irgend jemand eine Verletzung bekommen hat, gilt die Seite als Verletzt und der Kampf endet.
Wenn der Verletzt Ausdauer hat, kann er freiwillig entscheiden, ob er sich verletzt gibt oder weitergekämpft wird.

#210
Verfluchte Verletzungen müssen magisch geheilt werden. Ausdauer meisterlich ist keine Magie und heilt deshalb auch keine verfluchten Verletzungen.

#211
In dem Fall muss der Abenteurer sich für einen der beiden Würfe entscheiden. Wenn auf beide Eigenschaften getestet werden darf, ist es erwähnt, dass man auf beide würfelt und einen Erfolg braucht.

-----

Troll und Panzerstich sind jetzt detailliert auf http://www.ultimor.de beschrieben.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 09:52 von Niceyard.)
17.07.2018 08:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste