Antwort schreiben 
UltraQuest - Regelfragen
Verfasser Nachricht
sahnni Offline
Zaunkönig

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2018
Beitrag: #131
RE: UltraQuest - Regelfragen
#145:
Hallo, folgende Situation ist heute früh bei- noch schnell ein Ereignis bitte Mama - entstanden:
Mo 70
Ich 24 , die 39
Frage ich habe eine zweihandaxt
von den entstandenen 15 Schaden habe ich noch zusätzlich die Axt gewürfelt und dann 3+3 dazugerechnet, also 15-6=9 Schaden.
Richtig?

#146:
Und dann hatten zwei eine schwarze Verletzung hab mich mit Mühe und Würfelglück über das Moor nach Abendheim geschleppt mir dort zwei magische Heiltränke gekauft und dann sofort geheilt ohne auch noch einen Zug abzuwarten. Richtig? oder erst im nächsten Spielzug?
Wenn ich kein Gold gehabt hätte hätte es ja ein bischen übel ausgesehen. Oder? Wie werde ich Dinger ohne Gold schnell los?
30.01.2018 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sahnni Offline
Zaunkönig

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2018
Beitrag: #132
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ach und wir sind schwer begeistert und haben im Moment unser Lieblingsspiel gefunden. Mein 9jähriger Sohn ist hin und weg. Cool wieviel man doch rechnen und überlegen muss, wo man sein Gold hintut usw. Wer wieviel und so...
Super.
30.01.2018 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sahnni Offline
Zaunkönig

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2018
Beitrag: #133
RE: UltraQuest - Regelfragen
#147:
Wo ich so über lege fällt mir noch was ein. Mir ist nicht ganz klar was Überleben bedeutet in einem Gebiet. Kann ich dann dort nicht verletzt werden - kann ich mich dann dort heilen obwohl ich verletzt bin?
30.01.2018 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.519
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #134
RE: UltraQuest - Regelfragen
Bitte versieh deine Fragen mit einer laufenden Nummer, damit die Zuordnung der Antworten einfacher ist.

#145:
Das Beispiel mit der Axt habe ich nicht ganz sicher verstanden. Aber es hört sich so an, als hättest du für die Axt nochmals extra W6 gewürfelt.
Das wird nicht gemacht. Jeder Abenteurer würfelt einen W6 und zählt dann seine ST und den Waffenbonus dazu. Eine normale Zweihandaxt hat +2, deine scheint ein +3 Bonus zu haben (meisterhaft?).

#146:
Heiltränke heilen sofort. Man muss nicht warten wie beim Nachtlager. Wenn du dir keine Tränke leisten kannst, solltest du selbst einen Kleriker
mit dem Wunder Heilung haben, oder du triffst dich mit einer anderen Gruppe, die dich heilt.

#147:
Überleben bedeutet, dass du dort heimisch bist. D.h. du kannst ein Nachtlager aufschlagen und ausruhen um zu heilen oder deinen Ruhm! benutzen um deine Eigenschaften zu trainieren.

Freut mich sehr, dass dein Kleiner so auf das Spiel abgeht! So ein Feedback macht mich sehr glücklich.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2018 11:03 von Niceyard.)
30.01.2018 11:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sordid Offline
Amsel

Beiträge: 28
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag: #135
RE: UltraQuest - Regelfragen
Letztes Wochenende war wieder jede Menge UltraQuest angesagt, dabei gab wieder mal diverse Fragen:

#148: Eine Gruppe, die komplett verwundet ist, kann ja nicht einfach rasten, weil ja auch etwaige in der Gegend heimische Abenteurer verwundet sind. Sehe ich das richtig, dass, falls ein heimischer Abenteurer gleichzeitig Ausdauer hat, dann Ausruhen trotzdem moeglich ist? Denn wer kaempfen kann, sollte doch auch einen Lagerplatz finden koennen.

#149: Was passiert, wenn eine Gruppe im Verlies einen Kampf verliert?
Geht's dann trotzdem weiter? Wird das Ereignis wiederholt? Ist die Gruppe dann raus aus dem Verlies (auch bei Ereignis < 100)? Darf die Gruppe das Verlies dann erneut besuchen?

#150: Irgendwie habe ich in Erinnerung, dass man sich einen Liegeplatz fuer ein Boot kaufen kann, finde aber die zugehoerige Regel nicht. Wo stand denn das?

#151: Talismane gelten vermutlich auch fuer den W100 fuer das Auswuerfeln des Ereignisses. Zaehlt der W100 (der ja ueblicherweise mit 2W10 gewuerfelt wird) dann als ein oder zwei Wuerfel?

#152: Falls einem Abenteurer der Rucksack gestohlen wird, muss er dann einen neuen kaufen (Kosten?), oder hat er dann einfach einen leeren Rucksack?

"Es gibt keine harmlosen Zivilisten"
30.01.2018 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.519
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #136
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ah, mehr Fragen! Wie war's in Erlangen?
Wie viele Leute haben da UltraQuest ausprobiert?

#148: Wenn man komplett verletzt ist, muss man in eine Ansiedlung oder einen Heiltrank trinken, oder eine andere Gruppe treffen, die einen heilt.
Wenn ein Abenteurer jedoch Ausdauer hat, ist er trotz seiner Verletzung voll einsatzfähig und kann sowohl kämpfen als auch Fertigkeiten einsetzen (z.B. ein Lager aufschlagen).

#149: Wenn die Gruppe einen Kampf verliert, wird das Verlies ganz normal weiter erforscht, die Gruppe muss also dem Hinweis "Weiter mit W100+XX" folgen.

#150: Regelheft S. 17a Schiff: "Ein Liegeplatz in Traumburg kostet 10 Gold."

#151: Die Regel für Talismane heißt "einen Würfel" nochmal rollen. Man muss sich also einen der beiden W10 aussuchen. Wir spielen das zumindest so.

#152: Es gibt keine Rucksäcke zu kaufen. Jeder hat automatisch einen neuen, sobald der Inhalt gestohlen wird.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2018 14:25 von Niceyard.)
30.01.2018 14:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sordid Offline
Amsel

Beiträge: 28
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag: #137
RE: UltraQuest - Regelfragen
Erlangen war gut. Hat zwar etwas gedauert, bis ich die ersten Spieler hatte, aber dann lief's. Die zwei Exemplare, die UltraComix dabei hatten, waren auch bereits am Abend weg.
Wenn ich mich nicht verzaehlt habe, waren's ungefaehr 14 Leute. Ich werde im Blog noch mehr dazu schreiben.

zu #150: Es waere dann vielleicht nicht verkehrt, das auch bei den Spezialaktionen zu Traumburg hinzuschreiben. Alternativ koennte man auch den einleitenden Absatz mit den Spezialaktionen der jeweiligen Ansiedlungen auf einer Seite des Regel- oder Ereignisbuches vorne oder hinten zusammenfassen.

"Es gibt keine harmlosen Zivilisten"
30.01.2018 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.519
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #138
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ts, die Leute von UltraComix hätten wohl eher eine Palette mit UltraQuest mitnehmen sollen! Big Grin
Scherz beiseite, 14 Leute sind schon ganz schön gut, da warst du rege. Freu mich schon auf deinen Blog-Artikel.

zu #150:
Eigentlich ist der Liegeplatz keine Spezialaktion sondern nur ein Artikel, den du wie jeden anderen auf der Liste kaufen kannst.
Allerdings ist er so selten (und außerdem erst später dazugekommen), dass er es nicht in die Übersichtstabelle
mit all den anderen Dingen geschafft hat. In nicht allzu ferner Zukunft wird das Regelheft aber überarbeitet, dann überleg ich,
ob ich eine größere Liste mache. Auf jeden Fall sollte der Liegeplatz auch im Index auftauchen. Danke jedenfalls für den Hinweis.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: bisher 103
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2018 15:48 von Niceyard.)
30.01.2018 15:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cyberblob Offline
Zaunkönig

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2018
Beitrag: #139
RE: UltraQuest - Regelfragen
Ich bin einer der 14 Leute, die in Erlangen angefixt wurden und der glückliche, der das letzte Exemplar ergattern konnte. Beim Studium des Regelwerkes haben sich einige Fragen ergeben und die meisten wurden hier bereits beantwortet. Ein paar hätte ich aber noch:

#153: Muss man wirklich, wenn man in den Wiesen ein Boot erbeute erst aufs Meer hinaus um damit nach Traumburg zu gelangen? Kann man nicht die Küste lang rudern? In einer der ersten Runden gleich aufs Meer zu fahren kann ziemlich ins Auge gehen.

#154: es wäre schön wenn bei Verkaufen expliziter stehen würde was man wo zu welchem Preis verkaufen kann.

#155: Kann man Fertigkeiten/Gebiete/Zauber auch gezielt wieder verlernen um neue lernen zu können? Wenn ja, muss man dies tun bevor man neue Zauber auswürfelt?

#156: Dürfen Seefahrer, da sie ja auch als Kämpfer gelten zu Pferde eine Lanze führen, oder ist wirklich nur den Kämpfern vorbehalten?

#157: Sehe ich das richtig, dass Zwergenkämpfer auf Reitebern Lanzen einhändig führen können und diese dann W6+ST+2+2 im Nahkampf verursachen?


Mal schauen ob es mir nächste Woche auf dem Weinberg-Con gelingt noch ein paar Leute mit dem Ultraquest Virus zu infizieren
30.01.2018 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sahnni Offline
Zaunkönig

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2018
Beitrag: #140
RE: UltraQuest - Regelfragen
Danke.
Mach ich.
#145
Jetzt wird erst was klarer. Der W6 ist der Würfel den ich für den Abenteurer würfle.+ die St oder das Ge entweder für NK oder FK und dann nur noch der Bonus dazu.
Ja ich glaub jetzt werden mir die Waffen klarer.
#158
Die Sache mit dem RW verhält sich doch so das der immer nur so hoch wie ich Rüstung habe.
Also habe ich zuerst einen Waffenrock und leiste mir dann eine Kettenrüstung wird das nicht dazu addiert 1+3 sondern 1 weg und dann 3
#159
Welchen maximalen RW kann man denn erreichen?
#160
Wie kann ich jemals jemanden mit 7W6 + 20 bezwingen?
30.01.2018 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste