Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karlsruher Rollenspieltage 13.-15.04.2012
#1
Zitat:

Vom 13. April bis 15. April finden in den Räumen unseres Vereinsheims in der Ostendstraße 1 die 2. Karlsruher RollenSpielTage statt. Los geht es am Freitag um 18:00 Uhr und ohne Nachtpause nonstop durch bis 14:00 Uhr am Samstag. Nach einer kleinen Pause, in der unter anderem das Mittagessen "angerichtet" wird, kann dann ab 16:00 Uhr weiter gespielt werden, ebenfalls nonstop bis Sonntag, 22:00

http://www.thoule.de/home.php?content=394


Ich habe jedenfalls mal 2 Partien eingetragen.
Zitieren
#2
Vielen Dank, dass Du das Thema hier eingetragen hast.
Die letzten Rollenspieltage im Oktober waren richtig gut!
Ich komme auf jeden Fall und werde eine SpaceMarine-Runde anbieten:
Schlachtkreuzer Sajezin.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren
#3
Ah du machst meiner Deadlands Runde Konkurenz!
Schade - das TRAUMA System von dir hätt ich auch gern mal angetestet Wink

Naja das Abenteuer kennst ja eh schon, nach dem es auf dem Wölckchen nicht so dolle lief will ich ihm aber nochmal eine Chance geben.
"Ärger im Dead Horse Saloon." / Deadlands

Mein zweites Abenteuer auf der Wolke lief zwar passabel aber da muss noch arbeit reingesteckt werden und ich hab mehr lust das SF Teil mal auszuprobieren.
"Deadlands - Hell on Earth - Willkommen bei Cyron Medical"
Da kann es aber noch passieren das ich aus Deadlands - Savage Worlds mache.

Naja mal sehen wie es läuft.
Zitieren
#4
Noch hat sich ja niemand bei mir angemeldet. Soll ich es auf den nächsten Tag verlegen?

Dein Dead-Horse-Saloon-Abenteuer fand ich gut.
Es hapert im Mittelteil nur etwas, weil man als Spieler ziemlich in der Luft hängt - bzw. das Gefühl hat, in der Luft zu hängen.
Einen oder zwei Spuren mehr einzubauen, wie die Spieler vom Ausgangsproblem in Richtung Schluss finden, wäre sicher nicht schlecht.

Ich glaube die meisten Spieler finden es besser wenn sie die Wahl zwischen den Lösungen mehrerer dringlicher Probleme haben, statt sich einen unausweichlichen Plott schwer erkämpfen zu müssen.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren
#5
Am nächsten Tag hab ich schon meine andere Runde eingetragen. Lass ruhig, ich denke es wird Iwann sicher ne Möglichkeit geben.

Was das mit in der Luft hängen betrifft - ich sehe mich dann in einem Spagat zwischen den Spielern etwas detektivarbeit machen zu lassen - so habe ich das Abenteuer eigentlich gedacht, als Detektivabenteuer - und ihnen die Lösung zu einfach zu machen, was dann wieder als Railroading ausgelegt wird.

Naja bisher hat jede Gruppe den Plot geknackt. Einige haben auch neue Spuren gefunden wo ich bisher keine geplant hatte.
Zitieren
#6
Ja, das mit dem Detektivabenteuer stimmt schon. Ich habe das auch so erkannt.
Ich mag vor allem Detektivabenteuer, bei denen man immer mehrere Hinweise hat, denen man nachgehen kann. Wenn ein Detektivabenteuer irgendwann an einen Punkt stößt, wo man sich zähflüssig zum nächsten Hinweis "würgt", dann gefällt mir das nicht so.
Das war in unserer Runde kurzzeitig der Fall. Das war die Szene wo wir ohne jegliche Ahnung rund ums Dorf geritten sind, auf der verzweifelten Suche nach irgend einer Spur, die weiterführen könnte. Mein Problem dabei war vor allem, dass wir zu diesem Zeitpunkt nicht mal wussten, ob es überhaupt die Möglichkeit für das Finden einer Spur gibt. Ich weiß aber nicht, ob andere Spieler das genauso negativ wahrnehmen. Vielleicht ist das für mich deshalb so schlimm, weil ich immer versuche, das Abenteuer im Griff zu haben. Wovor ich quasi Angst habe ist der gefühlte Kontrollverlust des Spielereinflusses auf die Handlung.

Wenn es mehrere Hinweise gibt, die auch tatsächlich weiter führen, dann ist es höchstwahrscheinlich kein Railroading und wird auch nicht so wahrgenommen. Den Hinweisen nachzugehen ist aber trotzdem Detektivarbeit.

Aber wie gesagt, das ziellose Suchen war nicht lange der Fall und das Abenteuer war insgesamt gut und hat Spaß gemacht.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 99...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste