Antwort schreiben 
Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Verfasser Nachricht
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #11
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
jo .. vor allem: butt-kicker, storyteller und powergamer .. ich frag mich, wie das zusammenpassen soll ..

07.08.2010 00:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.577
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #12
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Naja, ich würde sagen, Du magst eben auf Effizienz optimierte Kämpfer, die ihre Fertigkeiten gerne zeigen - aber nur, wenn es auch für die Geschichte Sinn ergibt.
Sag mir, wenn ich falsch liege.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
07.08.2010 01:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehron Offline
Adler
***

Beiträge: 695
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #13
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
(07.08.2010 00:40)HarleQuin schrieb:  jo .. vor allem: butt-kicker, storyteller und powergamer .. ich frag mich, wie das zusammenpassen soll ..
Naja, Butt-Kicker und Powergamer passen wie Arsch auf Eimer. Und den Storyteller bekommt man immer irgendwie unter. Wink

Therapie in Eigenregie - Mit dem Pinsel gegen die Ungeduld
07.08.2010 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gregorius Offline
Winterfeldherr und Weltmeister
***

Beiträge: 592
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #14
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Zitat:Power Gamer 100%

Das hätte ich Dir auch sagen können. Rolleyes
07.08.2010 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chrislauble Offline
Krähe

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag: #15
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
You Scored as Method Actor
You think that gaming is a form of creative expression. You may view rules as, at best, a necessary evil, preferring sessions where the dice never come out of the bag. You enjoy situations that test or deepen your character's personality traits.

Method Actor 92%
Storyteller 50%
Specialist 50%
Power Gamer 42%
Tactician 42%
Butt-Kicker 25%
Casual Gamer 17%

Hab den Test jetzt 2x gemacht und es kam jedesmal ein sehr ähnliches Ergebnis raus. Method Actor 92% einmal 93%. Meine persönliche Selbsteinschätzung sagt mir, dass ich Butt-Kicker auf 42% und Tactician auf 25% haben sollte ansonsten passt das, würde ich sagen.
08.08.2012 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.577
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #16
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
"You may view rules as, at best, a necessary evil, preferring sessions where the dice never come out of the bag."

Verdammt, und dann spielst du Trauma?
Gibt es etwas, über das wir reden sollten? Wink

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
08.08.2012 17:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unicum Offline
Turmfalke
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Nov 2011
Beitrag: #17
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Storyteller
83%
Method Actor
75%
Tactician
67%
Power Gamer
58%
Casual Gamer
42%
Specialist
42%
Butt-Kicker
17%

Ich wusst es auch Wink
08.08.2012 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.577
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #18
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Unicum, Du bist Storyteller, Method Actor, Tactician.
Ich bin Storyteller, Tactician, Method Actor.
Scheint so, dass unsere Spielweisen nicht so weit auseinanderliegen.
Aber ich frage mich, ob wir als Storyteller wirklich die richtigen Systeme spielen.

Ich frage mich auch, was die %-Zahlen eigentlich bedeuten.
Das scheint ja eine Verteilung der Spielweise zu sein.
Also worauf ich hinauswill ist der Taktikanteil.
Es mag zwar sein, dass in der Nudelsuppe bei weitem mehr Wasser und Nudeln drin sind als Salz,
aber trotzdem würde ich eher auf Wasser oder Nudeln verzichten als auf das Salz.
Ich weiß nicht, ob du verstehen kannst, was ich meine.
Könntest du ohne weiteres ohne Taktik im Rollenspiel leben?

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2012 19:29 von Niceyard.)
08.08.2012 19:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unicum Offline
Turmfalke
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Nov 2011
Beitrag: #19
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
(08.08.2012 19:25)Niceyard schrieb:  Aber ich frage mich, ob wir als Storyteller wirklich die richtigen Systeme spielen.

Sehe es als "auch" nicht als nur. Wenn der unterschied "krasser" wäre müsstes du dir vieleicht Gedanken machen.

Bei Crislaube ist der unterschied zwischen Pos1 und 2 42% Da ist es klarer Wink

(08.08.2012 19:25)Niceyard schrieb:  Ich frage mich auch, was die %-Zahlen eigentlich bedeuten.
Das scheint ja eine Verteilung der Spielweise zu sein.
Also worauf ich hinauswill ist der Taktikanteil.

hm was sie bedeuten müsstes Du den ersteller der Webseite fragen Wink
oder den Code dahinter anschauen.

Aber um auf den Punkt zu kommen es ist eine beurteilung der Spielweise die am meisten "Spass" macht Wink [Was Spass ist davon hatten wir es ja am Sonntag bei dir Wink ]

(08.08.2012 19:25)Niceyard schrieb:  Könntest du ohne weiteres ohne Taktik im Rollenspiel leben?

Ich war mal bei Fermate 4 Monate im Rollenspielasyl - das lief meines erachtens mit gefühlten 0% Taktik. Das hat auch Spass gemacht aber auf lange Sicht würd mir wohl was fehlen.
08.08.2012 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Damokles Offline
Falke
*

Beiträge: 134
Registriert seit: Jan 2011
Beitrag: #20
RE: Spielertypen-Test nach R.D.Laws
Storyteller 100%
Casual Gamer 100%
Method Actor 100%
Specialist 100%
Power Gamer 100%
Tactician 100%
Butt-Kicker 100%

Irgendwie blöd, wenn man weis wie diese Dinger funktionieren. Big Grin

Hatte zum Teil irgendwie Probleme die Sätze (Fragen kann man das ja nicht nennen) nachzuvollziehen. Naja ich drück es mal so aus: Setzt man erstmal alles auf 'Not so much' (sozusagen auf 0) und beantwortet dann die handvoll Sätze, die man für sich selbst als wichtig erachtet mit 'Heck yes!', so kommt man wohl auf die präzisesten Ergebnisse. Also z.B.

You Scored as Method Actor

You think that gaming is a form of creative expression. You may view rules as, at best, a necessary evil, preferring sessions where the dice never come out of the bag. You enjoy situations that test or deepen your character's personality traits.

Method Actor 100%
Specialist 33%
Casual Gamer 0%
Storyteller 0%
Power Gamer 0%
Butt-Kicker 0%
Tactician 0%
09.08.2012 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste