Antwort schreiben 
Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Verfasser Nachricht
Ehron Offline
Adler
***

Beiträge: 695
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #11
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
(26.03.2010 16:27)HarleQuin schrieb:  SEHR gute Idee!

(wo gibt's denn sowas? Big Grin)
In jedem gut sortieren Schreibwarenladen.

Therapie in Eigenregie - Mit dem Pinsel gegen die Ungeduld
26.03.2010 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #12
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Klar, bring ich mit Smile

Btw: Grade war ich nochmal im Bauhaus und hab mir nochmal nen 20er Stack Platten geholt - um das 4x4er-Feld nochmal zu umranden .. und die 20 Platten haben mich jetzt nur 3,45 gekostet .. also jenachdem an wen man da beim Zuschnitt gerät, sind die Kosten dafür also offenbar seeeeehr variabel Big Grin

Zur Erklärung: für die 16 Platten hab ich 4,53 gezahlt - da wurden 7,30 für den Quadratmeter angerechnet. Das ist auch der Preis, der dasteht. Für den 20er-Stack wurden nur 4,45 auf den m² angerechnet - den Preis gibt's zwar auch, aber für ein völlig anderes Material Big Grin

Ich hab mich natürlich gehütet, irgendwas zu sagen Wink

26.03.2010 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #13
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
So ..

Hier nochmal ein paar Bilder zum Vergleich:

Das kleine Board von gestern:
[Bild: pic696812_md.jpg]

Das erweiterte, auf dem man das repetitive Muster besser erkennt:
[Bild: pic696809_md.jpg]

Und das große mit Containern und Kisten:
[Bild: pic696807_md.jpg]

Smile

26.03.2010 20:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.572
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #14
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Boombastic!!!

...und so schnell. Diese Platte ist ein echter Bringer!

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2010 23:31 von Niceyard.)
26.03.2010 23:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #15
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Die IKUBEs gibt es übrigens auch auf brasilianisch-heruntergekommen und sogar im Mittelalterflair - alles hier:
http://www.kelesumo.com/ (weit unten)

30.03.2010 23:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.572
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #16
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Eh! Noch mehr so cooles Zeuch. Klasse!
Was die Wellblechhütten angeht, bleibe ich aber bei meiner Qualität. Wink

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
31.03.2010 00:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Changer3000 Offline
PN-König
*

Beiträge: 232
Registriert seit: Apr 2010
Beitrag: #17
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
oh man das sieht cool aus...
wirklich cool...
03.05.2010 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
August Fidelius Hammerman Offline
Falke
*

Beiträge: 137
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #18
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Das sieht wirklich klasse aus.
Sowohl die Container als auch die Hütten sind nett gemacht. Ich bin allerdings am überlegen, ob ich genauso wie Du einzelne Kacheln machen soll, oder nur 2 oder drei große Teilstücke.

Mein Geländebaublog: Cyriacus Capitol
15.03.2011 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #19
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Naja .. das Gelände kommt auf 16 Seiten daher - da bot sich so ein Kachelmuster einfach an ..
Aber weniger Teile gehen auch - z.B. 4x4 oder so .. die Modularität bleibt erhalten ..

15.03.2011 19:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
August Fidelius Hammerman Offline
Falke
*

Beiträge: 137
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #20
RE: Toposolitario - eine trashige Sci-Fi Containersiedlung
Wieviel Kacheln hast Du zuletzt benutzt? 6x6 oder doch weniger, kanns leider nur schlecht auf dem Bild erkennen.

Mein Geländebaublog: Cyriacus Capitol
15.03.2011 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste