Antwort schreiben 
Space Marines vs. Orks
Verfasser Nachricht
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #1
Space Marines vs. Orks
Huhu Smile

Aus einer meiner Schubladen .. tief unten in einem Kästchen .. fielen mir gestern fünf Spacewolf-Scouts sowie eine Inquisitorin in die Finger ..

Wenn ich das nächste mal bei meinen Eltern bin, muss ich mal gucken, ob ich meine Orks noch irgendwo finde .. dann lasse ich mal Masse gegen Klasse antreten und bin gespannt, wie das dann aussieht Big Grin

Ich find ja schon allein die Punkte-Balance interessant ..

Wenn ich WH40k dagegenhalte:
Ein Scoutrudel mit Plasmapistole + Flammwerfer + Granaten = 120 Punkte
Inquisitorin mit Boltpistole + Nahkampfwaffe = 22 Punkte (Als Eliteauswahl .. Ein paar Punkte mehr als HQ)

Waaghboss mit Megarüstung = 100 Punkte
Und ab da wird's schon schwierig, weil jetzt "da Boyz" kommen, die mindestens zu zehnt sein müssen .. à 6 Punkte = keine Boyz!
Den Waaghboss sowie 9 Grotz und einen Treiber würde ich wohl für den Gegenwert der Marines bekommen ..

Ich bin sehr gespannt, wie sich das ganze spielt Smile

Bericht folgt Smile



Gruß,
Kai Smile


Angehängte Datei(en)
.pdf  Marines vs. Orcs.pdf (Größe: 41,05 KB / Downloads: 591)

17.02.2010 22:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.590
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #2
RE: Space Marines vs. Orks
Das hört sich interessant an. Schreib auf jeden Fall wie es gelaufen ist.

In der Punkteliste gibt es ein paar kleine Ungereimtheiten.
Ein Gruppenführer darf kein Held sein.
Ein Boss darf erst ab drei Kampfgruppen aufgestellt werden.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
18.02.2010 01:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #3
RE: Space Marines vs. Orks
-.^
Keiner der Gruppenführer ist ein Held - oder habe ich einen übersehen?
Und die Bosse heissen auch nur nominell so Wink
Aber ich hab vergessen, den geringeren Orkbossen noch "Gruppenführer" sowie zwei Modellen den "GA" zu geben ..

*punkteliste update*

18.02.2010 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.590
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #4
RE: Space Marines vs. Orks
(18.02.2010 20:49)HarleQuin schrieb:  Keiner der Gruppenführer ist ein Held - oder habe ich einen übersehen?

Seite 2 oben:
Waagboss
Großmeister, Aufklärer, Held ...

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
18.02.2010 21:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #5
RE: Space Marines vs. Orks
Ein zweiter Testlauf des Szenarios.
(Der erste Testlauf ließ beide Truppen auf offenem Terrain aufeinanderprallen. Die Marines hatten erwartungsgemäß keinen Spaß an dem Blutbad)
Eine Turmruine sollte um jeden Preis gehalten werden.
Der Grund dazu ist wohl nur der Inquisition selbst bekannt - aber um gegen Orks vorzugehen braucht es ja auch keinen Grund.
Die Orks sehen das ähnlich - nur umgekehrt: Da sin' Mänschänz! Moschääännn!!

Zunächst die Symbolik sowie ein Überblick über das Schlachtfeld:

[Bild: marinesvsorcs01.jpg]

Tja .. ich hab nicht allzuviel Terrain ..
Drei Fässer, Eine Turmruine an einer Seite offen, an der anderen eine Tür, ein Rohr, und ein "Artefakt" (=Eine "Warmachine" von Privateer Press)
Andererseits: Orks nutzen doch kein Terrain als Deckung .. Und Space Marines werden von ihrem Glauben an den Imperator geschützt ..
(Oder so ähnlich)
Hier im ersten Bild stimmen die relativen Distanzen noch nicht so richtig ..
Erst ab dem zweiten Bild unten kommt das alles eher hin ..

Runde 1:
Marines: Marschbefehl
Orks: Marschbefehl
(Die Marines mussten in Deckung kommen, die Orks wollten schnell in die Schlacht. Zusätzlich sind die Marines auch noch nach Beendigung ihres Zuges geschlossen in Deckung gegangen (ducken) - somit hätten die Orks sie nicht unter Beschuss nehmen können, hätten sie die Initiative gewonnen)

[Bild: marinesvsorcs02.jpg]

Runde 2:
Marines: Feuer - Initiativeposition 1
Moschas: Angriff - Initiativeposition 2
Shootas: Angriff - Initiativeposition 3
Waaghboss: Angriff - Initiativeposition 4

Die Marines eröffnen das Feuer auf die anstürmenden Orks:
Frater Surtr lässt Napalm auf den Anführer der Shootas sowie auf die beiden Orks neben diesem regnen. Während die Shootas verkohlen, lacht der Boss manisch, scheinen ihm die Flammen doch tatsächlich nichts anzuhaben.
Frater Ragnos legt seinen Bolter an, um den Boss niederzustrecken.
Sein erster Schuss jagt dem Boss nur einen leichten Schrecken ein, der zweite verletzt ihn und erst der dritte Schuss des Bolters legt den Boss um - zäher Bursche!
Die anderen beiden Schüsse fällen zwei Orks mit schweren Wummen.
Frater Ullr's Boltpistole eliminiert noch zwei weitere Orks - davon einen mit schwerer Wumme.
Frater Fenris legt derweil den Waagboss mit einem wohl platzierten Treffer seiner Plasmapstole um.
Frater Odr fehlt die Sichtlinie auf auch nur einen der Orks und so ging er wieder in Deckung (duckten)

[Bild: marinesvsorcs03.jpg]

Von den Shootas ist nun nicht mehr viel übrig, aber immer noch genug, um die Marines weiter zu beschäftigen.
Zunächst stürmen jedoch die Moschas vor, und bringen die Marines somit in ordentliche Bedrängnis. Der Moschaboss springt auf das Fass an der Ecke und drischt auf Frater Ullr ein - der dem schweren Spalta nicht viel entgegenzustzen hat.
Zwei Moschas sind in Reichweite von Frater Ragnos on Frater Surtr - und fallen auch umgehend über beide her. Die Servorüstungen fangen die Klingen jedoch zuverlässig ab.
Die restlichen Moschas rücken nach und sammeln sich hinter der Turmruine.
Die beiden Shootas springen auf das "Artefakt" - doch mit Schlagringen und nur mittelmäßigen Nahkampffähigkeiten sind sie eher lästig denn effektiv.
Zu guter letzt erwacht der Waaghboss von den Toten, stürmt Richtung Turmtür und würgt Frater Odr eine Verletzung rein.

[Bild: marinesvsorcs04.jpg]

Runde 3:
Marines: Feuer (Gruppenbefehl - die Jungs im Nahkampf erhalten dank Spezialisierung den Nahkampfbefehl) - Initiativeposition 1
Shootas: Angriff - Initiativeposition 2
Waaghboss: Angriff - Initiativeposition 3
Moschas: Angriff - Initiativeposition 4

Frater Surtr lässt sich zurückfallen, um eine bessere Sichlinie zu haben.
Allerdings hat er sich mit der Entfernung total verschätzt und kann so lediglich den Moschaboss verletzen.
Mater Alma zögert nicht, in das laufende Gefecht vor ihren Augen zu schießen - und vergiftet einen der Moschas. Die beiden Marines am Artefakt attakieren die vier Orks - und töten erfolgreich die Shootas.
Angeschlagen schwingt Frater Odr seine Vibroaxt gegen den Waaghboss und fällt ihn - dieses Mal endgültig.
Frater Ullr indes erhebt sich wieder und versucht, den Moschaboss zu treffen - doch seine Verletzung und die überlegenen Nahkampffähigkeiten des Orks lassen es bei dem Versuch bleiben.

[Bild: marinesvsorcs05.jpg]

Aufgebracht von der Dreistigkeit der Marines stürmen nun sämtliche Orks vorwärts in den Nahkampf - mit verheerenden Auswirkungen:
Der Moschaboss streckt Frater Ullr endgültig nieder. Frater Ragnos fällt einem weiteren Spalta zum Opfer und Frater Surtr findet sich ohne eigene Nahkampfwaffe im Handgemenge mit einem Moscha wieder - und überlebt dort nicht lange.
Auch Mater Alma sieht einem Ork von Angesicht in Angesicht - doch ihre Servorüstung verhindert das Schlimmste. Verletzt beginnt sie die nächste Runde.

Zwischenbilanz: Die Marines haben die Reihen der Orks bis jetzt zwar ordentlich gelichtet doch sind sie immer noch in einer 2:1 Unterzahl und die Orks im Nahkampf - ihrem eigentlichen Element.
Es sieht nicht gut aus ..

http://img109.imageshack.us/img109/5731/...orcs06.jpg
(ab hier muss ich die Bilder verlinken, weil nicht mehr als 5 Grafiken je Nachricht erlaubt sind)

Runde 4:
Marines: Angriff
Moschas: Angriff
(wer hätte das gedacht?)
Und als sähe es für die Marines nicht schon schlecht genug aus, verlieren sie auch noch die Initiative ..

Der Moschaboss und einer der Moschas stürmen vor zur Inquisitorin - doch ein einziger ordentlicher Hieb des schweren Spaltas legen die Frau um, Servopanzer hin oder her. Auch Frater Odr und Frater Ragnos können dem Ansturm nicht standhalten.
Die Orks brüllen schon triumphierend, als ihr Gebrüll von einem noch lauteren "Für den Imperator" übertönt wird:
Die drei Marines erheben sich wieder und schlagen zurück, doch lediglich der Inquisitorin gelingt es, dem Moschaboss den Garaus zu machen.

http://img163.imageshack.us/img163/7789/...orcs07.jpg

Runde 5:
Marines: Angriff - Initiativeposition 1
Moschas: Angriff - Initiativeposition 2

Die Marines haben die Initiative wieder zurück und dreschen verzweifelt auf die Orks ein. Auch, wenn es jedem noch einmal gelingt, je einen Ork zur Strecke zu bringen, sind sie doch allesamt angeschlagen - und die Orks wohlauf und nur darauf aus, die Marines endgültig ins Jenseits zu schicken. Was ihnen in ihrem Zug dann auch ohne weiteres gelingt.

http://img716.imageshack.us/img716/7528/...orcs08.jpg



Résumée:

Die Beiden Armeen lagen punktetechnisch kaum auseinander.
Bei den Orks gab es einige Ungereimtheiten - z.B. ließ ich den Waagboss als unabhängigen Kämpfer durch die Gegend eiern.
Während sich die Shootas zwar ziemlich genau an die das Böse™-Vorlage anpassen ließen (normaler Shoota: 1 Schuss, schwere Wumme: 3 Schuss), hatten die Moschas zu viel Feuerkraft (Knarre = MP mit 5 Schuss? hmm ..)
Aufgrund ihrer schlechten Ausbildung sowie der Servorüstungen der Marines war jedoch eh nicht davon auszugehen, dass ein Moscha einen Marine mit seiner Knarre fällen wird.

Die Marines mussten einiges aus ihrem Potential rausholen, um den Orks die Stirn bieten zu können.
Warscheinlich war es ihr gröbster Fehler gewesen, sich auf die Nahkämpfe einzulassen - wären sie in Bewegung geblieben, und hätten weiterhin gefeuert, hätten sie den Orks wohl härter zusetzen können.
Insbesondere der Boss der Shootas hatte sich als zäh erwiesen - bzw. hatten die Marines bei ihm einfach nur Würfelpech. Wäre er sofort gestorben, hätten die Shootas die Marines nicht so lange aufgehalten und die Marines hätten sich eher um die Moschas kümmern können ..
Dann ist Frater Surtr in Runde 3 einfach schlecht gezogen - bei 3cm Radius hätte er mehr Orks treffen können, hätte das die Reichweite mal ermöglicht ..

Alles in allem kann ich also sagen, dass die beiden Seiten eigentlich gut ausbalanciert waren und die Marines eigentlich nur aufgrund von Fehlentscheidungen verloren haben ..
Mal schauen, ob ich das so nochmal spiele und dann eher eine hit-and-run Taktik bei den Marines durchziehe ..

21.02.2010 19:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehron Offline
Adler
***

Beiträge: 695
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag: #6
RE: Space Marines vs. Orks
Ein sehr cooler Bericht. Schön zu lesen. Smile

Therapie in Eigenregie - Mit dem Pinsel gegen die Ungeduld
21.02.2010 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.590
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #7
RE: Space Marines vs. Orks
Dieser Kampfbericht ist der absolute Hammer! Er gefällt mir ultra-gut.

Die Zeichnungen sind sehr cool und geben zusätzlich zum Text einen wirklich guten Überblick über das Geschehen.
Du hättest natürlich die restlichen Links auch als Bilder einbinden können, wenn Du einfach ein zweites Posting gemacht hättest. Das ist bei so einem langen Text sowieso fast besser. Du könntest auch pro Spielzug ein Posting machen. Das ist gar nicht schlecht für die Übersichtlichkeit und dann ist das Limit von 5 Bildern auch kein Ding.

Schade, dass es keine Fotos gibt, die wären eine perfekte Ergänzung zu Deinen Lagezeichnungen. Aber ich will nicht zu anspruchsvoll sein.

Mir gefällt auch sehr gut, dass das Spiel spannend und ausgeglichen verlief.

Vielen Dank für den unterhaltsamen Bericht.



Taktischer Hinweis: Die leichten Shootas hätten vielleicht noch mehr Probleme verursachen können, indem sie von Unterdrückungsfeuer (S.33) Gebrauch gemacht hätten. Keine Ahnung, aber diese Regel wird unterschätzt bzw. oft einfach vergessen.

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.2010 06:28 von Niceyard.)
22.02.2010 06:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #8
RE: Space Marines vs. Orks
Sooo ...

auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Markus habe ich die Szenen noch einmal nachgestellt ..

Zunächst einmal eine Vorstellung der Mannschaften:

Der Waaghboss
[Bild: pic675895_md.jpg]

Die Moschas (ja, das waren meine ersten Orks - und ich baute erst die Körper an die Beine um dann zu erkennen, dass die Köpfe nur noch nach unten schauen konnten)
[Bild: pic675894_md.jpg]

Die Shootas (da hatte ich schon mehr Ahnung von orkischer Anatomie)
[Bild: pic675890_md.jpg]

Mater Alma und die schlecht bis überhauptnicht bemalten Marines ..
[Bild: pic675883_md.jpg]

Das Artefakt (die Warmachine von PP)
[Bild: pic675898_md.jpg]
Die Schlacht beginnt - die Seiten beziehen Stellung
[Bild: pic675889_md.jpg]

Marines stürmen vor in Deckung
[Bild: pic675882_md.jpg]

Und die Orks stürmen einfach nur so vor
[Bild: pic675888_md.jpg]

Na denn - Feuer frei
[Bild: pic675884_md.jpg]

Die Antwort des Orkbosses: MOSCHÄÄNNN!!!
[Bild: pic675885_md.jpg]

23.02.2010 21:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarleQuin Offline
Hofnarr
*

Beiträge: 323
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag: #9
RE: Space Marines vs. Orks
Die Orks stürmen auf die erste Stellung der Marines ein
[Bild: pic675891_md.jpg]

Der Moschaboss hat Blut gerochen
[Bild: pic675886_md.jpg]

Ohne zu zögern feuert die Inquisitorin in das Gemenge
[Bild: pic675892_md.jpg]

Das Ende es Waaghbosses
[Bild: pic675896_md.jpg]

Wer nicht guckt, darf sich auch nicht wundern, wenn er nicht trifft!
[Bild: pic675887_md.jpg]
Die Orks bauen weiter Druck auf ..
[Bild: pic675899_md.jpg]

.. dem die Marines nicht standhalten können
[Bild: pic675897_md.jpg]

Die Moschas überrennen die noch stehenden Marines
[Bild: pic675893_md.jpg]



Nach diesen Bildern bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass die Marines nur verloren haben, weil sie nicht angemalt waren!

23.02.2010 21:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niceyard Offline
Administrator

Beiträge: 4.590
Registriert seit: Nov 2007
Beitrag: #10
RE: Space Marines vs. Orks
(23.02.2010 21:22)HarleQuin schrieb:  Nach diesen Bildern bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass die Marines nur verloren haben, weil sie nicht angemalt waren!

Big Grin *unterschreib*

Danke für die Bilder. Sehr cool.
Mit welchem Programm hast Du die Flamer-Effekte eingefügt?

Die Turmruine sieht gut aus. Hast Du die selber gebaut?

Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: bisher 1
23.02.2010 21:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste