Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Level2 - Errata
#21
Ja, das kannst Du machen.

Die fehlenden Zeilen auf dem Faltblatt sind allerdings keine Errata sondern eine Vereinfachung der Liste, weil nicht alles Platz hatte.

Auf Seite 26 stehen nirgends die Kosten für Dolch. Wo kostet er denn nicht 1 Punkt, wie es sein soll?
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
#22
3. Punkt der Liste: Dolch, Metallkette, Knüppel W6+2 0
Zitieren
#23
Ach, ja natürlich. Ich hatte das übersehen, weil der Dolch in einer Spalte mit Kette und Knüppel ist, was nicht richtig ist.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
#24
Mir ist auch was aufgefallen:
Übersichtsblatt der Punktekosten (Nahkampfwaffen):
Lanze: Hd. 1, beritten 2

Eigentlich müsste es umgekehrt sein: auf einem Pferd wird die Lanze mit einer Hand gehalten und unter dem Arm geklemmt.

Rescrus
Zitieren
#25
Kein wirklicher Fehler, aber auf Seite 59b sollte ein Vermerk ergänzt werden, dass die Basiskosten von Cyborgs 70 bzw. 100 Punkte betragen.
Zitieren
#26
Da ich nicht weiß, wohin damit, einfach mal hier:

Kann man vielleicht die Glossar-Doppelseite ans Ende des Regelheftes versetzen, davor die Abkürzungen und wieder davor erst die Tabellen.
Der Grund ist folgender: Das Glossar wird sehr oft verwendet (so ziemlich bei jedem Spiel), die Tabellen aus dem Heft aber nie (man hat ja das Faltblatt). Allerdings muss man jedes Mal sich durch die Tabellen und Abkürzungen durchblättern, um zum Glossar zu kommen.
---

Hab doch noch was:
In der Beispielbande (83) sind die Kosten von Dolch und Schlagring als 0 angegeben.
Zitieren
#27
(01.09.2010, 19:16)Homunkulus schrieb: Hab doch noch was:
In der Beispielbande (83) sind die Kosten von Dolch und Schlagring als 0 angegeben.

Das hat seine Richtigkeit: Für eine Bande kosten Nahkampfwaffen einen Punkt weniger Wink
Zitieren
#28
Ich habe die Tabellen hintendran gehängt, weil ich die Vermutung hatte, dass sowieso niemand in den Index guckt. Aber wenn Du das sagst, mach ich das ans Ende, wo es hingehört.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
#29
Ich weiß nicht, ob das schon bekannt ist, aber auf S. 67 ist der Abschnitt über Blendgranaten mit "Bendgranaten" betitelt.

Desweiteren steht bei der Chamäleon-Tarnung auf S. 79, dass nur EK, Aufklärer und Assassinen diese richtig nutzen können. Der Scharfschütze kann das allerdings laut S. 56 ebenfalls.
Zitieren
#30
Bezüglich der Kosten von diversen Dingen, hat da die Übersicht vorrang oder das Buch?

Das Beispiel, das mir aufgefallen ist: Künstliche Muskulatur

Übersicht: 8 Pt. / -0,5 Psy.
Buch(S81): Pt. 8 / Psyche -1,5

Oder:
Übersicht: Künstliches Skelett (+Muskulatur) => 12 Pt. / -1 Psy.
Buch(S81) => 12 Pt. / -2 Psyche

Und weil ich es grad noch seh:
Übersicht: Waffenarm => +10% Der Waffe[^] / -1
Buch(S81): Einbauwaffe (Pt. der Waffe +10% / Psyche -2)

Und weil ich gerade so schreibe noch eine Frage hinterher:
Wie sieht das mit Ergebnissen von 0,5 aus? -> z.B. Reflexcontroller -0,5 Psy.

Wenn man den einzeln nimmt hat man ein Problem. Hab ich nun +-0 oder -1 Psyche? Wenn 0, dann zahlt man 'nur' die Punkte, wenn -1, wird man quasi genötigt irgendwas andres noch zu besorgen, was x,5 Psy abzieht, damit der -1 Malus wenigstens voll ausgenutzt wird.
(getreu dem Motto, wer einmal damit anfängt...)

Das erstmal zu den Problemen im Regelbuch. Die anderen Fragen kommen an anderer Stelle.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste