Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UltraQuest - Regelfragen
Hallo Talon, herzlich willkommen im FG-Forum!

#265: In allen Verliesen sind die Zahlen über 101 Ausgänge. Es steht im Text so ein dicker Balken mit der Überschrift "Ausgänge". Wenn du so eine hohe Zahl erreichst, ist das Verlies fertig erforscht und du bist wieder draußen in dem Land wo du es betreten hast – es sei denn am Ende des Ereignisses steht etwas anderes.
Eine Eisentür kriegst du mit einem Eisenschlüssel oder mit der Fertigkeit Schlösser Öffnen auf.
Wenn Türen auch gewaltsam geöffnet werden können, was sehr selten vorkommt, dann ist es im Text beschrieben.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
Wenn die Eisentuer der Ausgang ist, dann heisst das aber auch, dass man eben nicht rauskommt, wenn man die Tuer aus Gruenden nicht oeffnen kann, richtig?
Wir haben in so einem Fall einfach noch mal gewuerfelt, um einen anderen Ausgang zu finden.
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten"
Zitieren
Bitte Fragen, die sich auf bestimmte Ereignisse beziehen immer mit der konkreten Ereigniszahl.
Wenn der Ausgang verschlossen ist, heißt das normalerweise, dass du nächste Runde wieder zurück ins Verlies musst (mit W100 anfangen zu würfeln). Aber ohne Ereigniszahl kann ich das schlecht beantworten.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
#267 Fluch
Wenn ich einen Fluch habe steht im Regelbuch, dass ich das durch das Klerikerwunder Fluchbrecher, oder durch "Fluch bannen" in Ansiedlungen entfernen kann. Ich finde leider keine Erklärung für "Fluch bannen" in Ansiedlungen. Wie genau funktioniert das?
Zitieren
#268 - Eigenschaften
In Meer 34 gibt es die Möglichkeit, dass Bewegung einzelner Helden verbessert wird. Das heißt, ich male den Kringel aus, oder sorgt das dafür, dass ich +1 noch oben drauf bekomme (den Kringel aber weiterhin noch später ausmalen kann).
Oder anders formuliert: Wenn ich bereits alle Bewegungskringel des Helden ausgemalt habe - bekomme ich einen Bonus durch diesen Effekt?
Zitieren
#267: Steht ganz am Ende der Einkaufsliste.
#268: Wenn du zwei Kringel angemalt hast, hast du 2, wenn du drei Kringel angemalt hast, hast du 3.
Das sind keine Boni, sondern die Eigenschaftswerte, die du hast. Das wird im Kampf addiert bzw. bei Tests würfelst du auf diese Zahl.

Im Meer 33 kannst du wählen, nächste Runde einen +1 Bonus auf BW ST IT zu bekommen oder die nächste Runde auszusetzen und BW um 1 zu steigern.
Natürlich ist das so formuliert, dass du beides machen kannst, aber wenn du in der Folgerunde bleibst, um zu steigern, nützt dir der Bonus ja nichts, weil du
dann kein Ereignis auswürfeln kannst, bei dem er dir hilfreich wäre.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
(16.01.2019, 17:39)Niceyard schrieb: Ja, gleich mal in der netten Begrüßung den Namen komplett falsch geschrieben. Big Grin Sorry, kommt nicht wieder vor. Ich war etwas in Eile vorhin.

#250: Nein, magischer Schaden wird durch normale Rüstungen auch abgehalten. Dass der Magische Pfeil normale Rüstungen durchschlägt ist eine spezielle Eigenschaft dieses Zaubers. Wenn du nur 1 Punkt mehr würfelst als der Gegner, geht der Schaden direkt durch die Rüstung durch, egal wieviel normale Rüstung die Gegner haben.
Wenn du mit dem Magischen Pfeil allerdings Gleichstand oder weniger erreichst, nützt dir das nichts.
Es bekommt ja immer nur die Seite Schaden, die das kleinere Kampfergebnis hatte.
Also sobald du einen Magischen Pfeil in der Gruppe hast, ist die normale Rüstung des Gegners 0.

Moin, 

zählt der gesamte Gruppen Schaden dadurch als Magischer Schaden ?
Wüsste sonst nicht wie ich es berechnen sollte. Das würde den Magischen Pfeil dann enorm mächtig machen.

Grüße 
Michael
Zitieren
Moin, 


Noch ein paar Fragen.


- Der Segen den Kleriker anstatt "Tränke brauen" lernen können, zählt dieser Segen auch als Wunder ? also zählt zur maximalen Zahl, oder ist eine "Segnung" separat zu betrachten ?

- In vielen Textstellen steht "bis der Kämpfer" oder "der Kämpfer kann..." verletzt wird.  z.b. Dorf Abendheim 80-81. Aber dennoch könnte man sich die Frage stellen, darf an diesem Kampf evtl nur ein Kämpfer Teilnehmen. 

Meistens ist klar was gemeint ist. Bei zwei Textstellen, waren sie recht frei auslegbar, ob "ein (gruppen) Kämpfer oder der (Berufs)Kämpfer gemeint ist.
Hier wäre eine bessere Klarstellung "Kämpfer" und "Kampfteilnehmer" gut. Leider habe ich die Textstellen jetzt nicht mehr griffbereit.

- Gefährliches Verließ 51-52  dort kämpft man gegen eine Mumie und 2 holzwächter: 4w6+18.  WEnn man mit Kleriker-Heiliger Strahl die Mumie tötet, welcher Kampfwert bleibt da übrig ?  Meistens gilt ja je "Person" 1w6. Hier ist das leider nicht so eindeutig. Wir hatten gedacht, Anführer evtl 2w6.+6, der Rest 1w6+6. 
- Gefährliches Verließ 107 - 4 Untote + Moritor: 5w6+16 (selbe Schwierigkeit wie oben). 16 durch 5 = schwierig ;-) 
Wir Regeln es meist in dem wir dann einen eventuellen Anführer stärker machen, aber langfristig wäre eventuell eine andere Möglichkeit schon, als die "Gegner" zu zerlegen, besprechen wer wohl wie stark ist, und die Reste dann wieder als Kampfgruppe zusammenzuführen.  

Ne Möglichkeit wäre halt bei solchen Gegnern mit unterschiedlicher KS die Werte direkt hinter die Klammern zu schreiben, (und  evtl nochmals als Gesamtwert" damit man nicht immer erst alles zusammen rechnen muss.) 
Würde auf jedenfall den Spielfluss fördern.

- Seite 4 Abenteurer anwerben in der Stadt.    07 Seemann Adrian hat leider keine Rasse ;-)



Ps. Großartiges Spiel was ihr da auf die Beine gestellt habt.
Ich habe es mir auf der ccxp direkt bei euch nach einem Testspiel gekauft, und mein Timer steht jetzt schon bei ca. 20+ Spielstunden. 


Grüße Michael
Zitieren
Hey Michael, toll, dass dir das Spiel so gut gefällt. Mit 20 Stunden bist du ja schon ganz gut dabei!
Zu deinen Fragen:

Der Magische Pfeil hat nicht die Fähigkeit irgendeinen anderen Schaden magisch zu machen (sonst würde es ja da stehen). Warum sollte er?

Segen wird im Text als Klerikerspruch bezeichnet. Das ist ein anderes Wort für Wunder.

In Ab80 muss es heißen "einer der Kämpfenden" oder "einer der Kampfteilnehmer". So ist es präziser, da hast du vollkommen Recht. Danke für den Hinweis.

GV51: Ja, 2W6+6 abzuziehen ist genau richtig.

GV107: Zombies haben normalerweise 1W6+2. Das kann man in anderen Ereignissen mit Zombies sehen. Wenn du dir unsicher bist, teile einfach die Pluszahl
durch die Anzahl der Gegner und runde sie für die normalen Kreaturen ab. Das wären dann 1W6+3. Geht auch.

Tr07: Wenn bei einem Abenteurer keine Rasse dabeisteht, ist es ein Mensch.
Bemalte Modelle 2013: 39 / 2014: 23 / 2015: 58 / 2016: 44 / 2017: 104 / 2018: 5 / 2019: 90...
Zitieren
(23.07.2019, 03:58)Niceyard schrieb:
(23.07.2019, 03:12)Stahli schrieb:
(16.01.2019, 17:39)Niceyard schrieb: Ja, gleich mal in der netten Begrüßung den Namen komplett falsch geschrieben. Big Grin Sorry, kommt nicht wieder vor. Ich war etwas in Eile vorhin.

#250: Nein, magischer Schaden wird durch normale Rüstungen auch abgehalten. Dass der Magische Pfeil normale Rüstungen durchschlägt ist eine spezielle Eigenschaft dieses Zaubers. Wenn du nur 1 Punkt mehr würfelst als der Gegner, geht der Schaden direkt durch die Rüstung durch, egal wieviel normale Rüstung die Gegner haben.
Wenn du mit dem Magischen Pfeil allerdings Gleichstand oder weniger erreichst, nützt dir das nichts.
Es bekommt ja immer nur die Seite Schaden, die das kleinere Kampfergebnis hatte.
Also sobald du einen Magischen Pfeil in der Gruppe hast, ist die normale Rüstung des Gegners 0.

Moin, 

zählt der gesamte Gruppen Schaden dadurch als Magischer Schaden ?
Wüsste sonst nicht wie ich es berechnen sollte. Das würde den Magischen Pfeil dann enorm mächtig machen.

Grüße 
Michael

Der Magische Pfeil hat nicht die Fähigkeit irgendeinen anderen Schaden magisch zu machen (sonst würde es ja da stehen). Warum sollte er?


Hm 
"Zitat:"
Magischer Pfeil (jederzeit im NK oder FK)
Der Zauberer bekommt in einer einzelnen Kampfrunde eine KS von +1. Magischer Pfeil verursacht magischen
Schaden und kann auch nur von magischen Rüstungen (M) abgehalten werden. Normale Rüstungen zählen als RW 0.

wie unterscheide ich denn im Gruppenergebnis dann den magischen Schaden des Zauberers von dem Profanen Schaden des Kriegers. 

Sprich:  Orks Gegen Spieler,    Orks haben KS 30 mit RW(3)   und Spieler haben KS 32 (inklusive gelungenem Magischen Pfeil). 

der Magische Schaden des Zauberers ignoriert den RW der Orks, der Schaden der 3 anderen Abenteurer aber nicht, macht jetzt der Magier als erstes oder als letztes Schaden ;-)

Ich hoffe du weiß worauf ich hinaus will. 
Oder senkt der Magische Pfeil einfach nur den RW um 1 (von seinen +1Bonus) ?! das würde sich aber beißen mit der Aussage des normale Rüstungen dann RW 0 haben. 


(Im Einzelkampf oder im Kampf gegen Geister wo "nur" leute mit magischen Schaden kämpfen ist das ja kein Problem, Magier gegen Oger oder Geist).
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste