FlyingGames FORUM
Steinzeit-Kampagne Diskusion - Druckversion

+- FlyingGames FORUM (http://forum.flyinggames.de)
+-- Forum: FlyingGames - Die Spiele (http://forum.flyinggames.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: TRAUMA - Universalrollenspiel (http://forum.flyinggames.de/forumdisplay.php?fid=9)
+---- Forum: Trauma Steinzeit (http://forum.flyinggames.de/forumdisplay.php?fid=66)
+---- Thema: Steinzeit-Kampagne Diskusion (/showthread.php?tid=695)

Seiten: 1 2


Steinzeit-Kampagne Diskusion - Niceyard - 28.06.2014

Hallo Pauli, Tani und Chris,

hier ist unser erstes Thema zur neuen Steinzeit-Kampagne!

Es geht darum, das Setting festzulegen, die Charaktere etwas anzulegen und den Klan auszugestalten.
Außerdem könnte man etwas über Vorstellungen, Erwartungen und neue Regeln sprechen.

Ich schreib einfach mal ein paar Sachen auf.

Ansonsten könnt ihr mal hier rein gucken und euch zu verschiedenen Punkten Gedanken machen: http://wiki.flyinggames.de/doku.php?id=40k:start

Die Charaktere

1. Alter Klanführer (Chris) - Macht die Gesetze / entscheidet wohin der Klan geht, 50 Jahre
2. Sohn des Klanführers und 1. Jäger (Paul) - Die Hand der Ordnung / Kriegsführer, 30 Jahre
3. Schamanin (Tani) - Die Stimme der gerechten Götter / Magie, 40 Jahre

Der Klan 'Name'

Mitglieder: 150 ?

Gruppierungen ?
Jäger: 30 (Jagen und Kämpfen)
Sammler: 90 (Sammeln und Bauen)
Kinder unter 12: 20 (Spielen und Segnen)
Älteste Männer: 5 (Mahnen und Bewerten)
Älteste Frauen: 8 (Erinnern und Bewahren)
Was noch? Spezialisten?

Jahresablauf

1 Schneeschmelze
2 Frühling
3 Frühling
4 Sommer
5 Dürre
6 Dürre
7 Regenzeit
8 Herbst
9 Herbst
10 Winter
11 Winter
12 Winter

Rechtsvorstellungen

Was für Strafen gibt es?
Gibt es offizielle Beziehungen?
Andere offizielle Ereignisse (z.B. Initiation zum Jäger, Erwachsenwerden...)?
Wer führt das Recht aus, wer legte es fest, wie wird es geändert?

Technischer Entwicklungsgrad

Mir schwebt bisher das Jahr 40.000 v.Chr. vor - späte Steinzeit.
Es gibt noch Neandertaler.
Allerdings fände ich es auch lustig wenn es Säbelzahntiger noch gibt.
Habt ihr was gegen eine saloppe Auslegung der Geschichte?


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - chrislauble - 20.07.2014

Verdammt, jetzt ist mein Text weg..... 20 Zeilen für den Popo...Arrgh!
Ok, ich versuch mal demotiviert wiederzugeben, was ich schon niedergeschrieben hatte.

Saloppe Auslegung: OK
Säberzahntiger: OK
Name des Klans: Größte Befähigung des Klans (Feuermacher, Steinschneider, Grasesser, Sonnenvolk, Wolfsfänger)

Bei Indianern haben Stämme meist zwei Namen. Den eigenen und den der Feinde bzw. Verbündeten (Totenesser, Dreckfüße, Schwesterküsser)

Das Recht ist schwierig. Zwei Gewaltenteilung. Weltlich und spirituell. Spirituell schlägt weltlich. Der Wille der Götter/Geister/wasauchimmer ist größer als der menschliche Geist.

Ich schreib noch mehr zu dem Thema, just a moment...


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - chrislauble - 20.07.2014

Initiationsriten: Sind selbstverständlich mit spirituellem Charakter versehen.

Sammler ist man schon in frühen Jahren. Ränge und/oder Namen zeichnen sich hier aus in Lebenszeit als Sammler, das finden außerordentlicher Essensmengen und/oder dem Entdecken neuer Nahrungsquellen sowohl lokal als auch neuer Nahrungsmittel. Giftesser, die überleben sind besonders gesegnet.

Jäger werden an verschiedenen Dingen gemessen. Jagdwaffe erbeutet, erworben oder selbst erschaffen. Aktiv oder passiv Wild erlegt. Gezeichnet mit dem ersten Blut, welches nicht abgewaschen werden darf. Nur durch die Hand der Götter/Geister (Schamanin entscheidet, was die Hand der Götter ist.)
..........


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - chrislauble - 20.07.2014

Da man früher Sammler ist als Jäger und die Aufgabe länger ausfüllen kann, sind die Sammler im allgemeinen "ranghöher" als die Jäger. Gesammelt werden kann immer, sogar im Winter.
Der "Rang" ist wichtig für die Nahrungsverteilung ähnlich wie bei Bruder Wolf. Frauen sind leicht höher im Rang als Männer, da sie für den Erhalt des Klans wichtiger sind. Ein Mann und viele Frauen sind überlebensfähig, während eine Frau uns viele Männer zum Untergang des Klans führt.

Paarungsrituale - mein Vorschlag:

Alles, was den Klan stärkt ist erlaubt. Theoretisch darf sich jeder mit jedem paaren. Paarung von Klansleuten mit überschneidenden Elternteilen werden nicht gerne gesehen, aber geduldet. Vor allem, wenn der Klan ausgedünnt sein sollte.

Feste Beziehungen sind möglich, wenn sich alle beteiligten Parteien einig sind und eine Willenserklärung vor dem Klan (Häuptling) und den Göttern (Schamanin) gemacht wird.

Schamanin und Klanführer können ihren Partner selbst wählen. Das Kind einer Schamanin gilt als gesegnet. Falls Schamanin und Klanführer gemeinsam Nachwuchs hervorbringen, so gilt dies als besonders gutes Zeichen und das Kind gilt als gesicherter nächster Klanführer bzw. als Begründer eines neuen Klans.


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - chrislauble - 20.07.2014

Daraus können sich schon Beziehungen zu anderen Klans ergeben. Diplomatische Beziehungen zu anderen Klans können aus verschiedenen Motiven entstehen. Nahrungsmittel austauschen. Werkzeuge anbieten oder holen. Frauen austauschen zum Reinhalten des Genpools.

Dies führt mich gedanklich zum Justizsystem. Schwierig, schwierig. Müsste mir zu dem Thema mal was anschauen. Aus dem FF würde ich sagen, Verbrechen werden auf das Motiv hin untersucht und in weltlich oder spirituell unterschieden (Schamanin hat das letzte Wort). Weltlich wird Gleiches mit Gleichem vergolten.
Mord: Du hast den Klan geschwächt. Sorge für Ersatz und zwar sofort und Du darfst den Klan lebend verlassen.(Exil) Kein Ersatz: Todesstrafe - Freitod oder durch eine Klanshand deiner Wahl im gleichen Alter wie du selbst. Weigert sich die Klanshand. wird das Urteil durch den Klansführer vollstreckt.
Körperverletzung: Du hast den Klan geschwächt. Zusätzliche Übernahme der ausfallenden Tätigkeiten und Pflege des Betroffenen mit Unterstützung der Schamanin. Halbe Rationen für fünf bis zehn Sonnenläufe.
Diebstahl Werkzeug: Rückgabe des Gegenstandes + wertvollstes Besitztum (Klanführer entscheidet)
Diebstahl Nahrung: Verzicht auf die eigene Nahrungsration zugunsten des Bestohlenen für drei Sonnenläufe.

Weitere Verbrechen, die begangen werden können sind zum Beispiel

- Verrat (Exil oder Tod, Abnahme des Besitzes)
- Gefährden des Friedens
- Sexuelle Nötigung
- Vorsätzliches Löschen des Feuers
- Zerstörung von Ressourcen (Nahrungsmittel, Werkzeuge)

Soweit von mir. Warte auf Vorschläge von eurer Seite, sowohl neue als auch Verbesserungen.


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - chrislauble - 20.07.2014

So, finde grad kein Ende..

Fertigkeitsvorstellungen für den Klanführer:

Menschenführung
Diplomatie
Überleben "Gebiet"
Zeit schätzen
Faustkampf
Umgang
Schauspiel
Rhetorik (Sprache)

Puhh, da geht noch viel mehr, aber das sind erst mal die wichtigsten...


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - Niceyard - 21.07.2014

Die Fertigkeiten des Klanführers finde ich gut.
Allerdings war der auch mal jung und hat eine Menge Fertigkeiten, die nicht mit Einfluss zu tun haben.
Vermutlich war er mal ein großer Jäger?

-----

Zum Thema Gewaltenteilung fällt mir was ein.
Ist zwar nicht Steinzeitlich, wäre aber für's Spiel lustig:

Klanführer: Legislative
Schamanin: Judikative
1. Jäger: Exekutive

außerdem gibt es noch den Ältestenrat (sowas wie der Bundespräsident), der zu allem was ihm wichtig erscheint seinen Senf dazugibt. Smile
Ich weiß noch nicht, ob das dann sowas wie die Inplay-Stimme des Spielleiters ist.

-----

Welches Ansehen bestimmte Leute haben und wie gesegnet ihre Kinder sind, soll nicht festgelegt werden. Das ist ja das worum es geht und
ergibt sich aus der Dynamik des Spiels.

-----

Welche Spezialisten könnte es geben?

Welche Gottheit verehrt die Schamanin? Welche Art von Magie kann sie?

In welchem Gebiet lebt der Klan?
Wald, Küste, Fluss, Grasland, Berge, Wüste?
Vielleicht zeichne ich einfach mal eine grobe Karte und ihr entscheidet, wo ihr leben wollt.


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - Paul - 21.07.2014

Hallo
Ich bin auch mal da.
____________________
Das mit dem Klanführer finde ich very nice.
Jetzt noch einen Platz wo es auf der Karte vom Steinzeit Rollenspiel ganz schön sein könnte z.B.: Im Gebirge in dem ein Wald und ein See ist.
Schlagt doch auch mal einen Platz vor an dem vielleicht unser Dorf
stehen könnte.
Ansonsten gucke ich jetzt öfters vorbei bei dieser Rollenspiel Diskussion.
Ich freue mich auf weitere Beiträge.
Hoffentlich wird es Geil!!!!!!

GOOD BY


RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - Tani - 21.07.2014

Jetzt meldet sich mal die Schamanin zu Wort.

In welchem Gebiet wir leben hängt davon ab ob wir sesshaft sind oder nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass es verschiedene Lagerplätze gibt, die von den Jahreszeiten abhängen könnten. Winterlager im Auwald, weil es da wärmer ist, Sommerlager im Grasland, Herbst zum sammeln im Wald,…
Bestimmt gibt es auch Jagdgebiete, wenn zum Beispiel die Wildwanderungen stattfinden ist es günstig an der richtigen Stelle zu sein.
Eine Karte die diese verschiedenen Lager beinhaltet wäre nett.
Auf Leder mit Kohle und Ocker gezeichnet,... Wink

Die Schamanin könnte folgende Fertigkeiten haben:

Pflanzen und Kräuterkunde
Heilkunde
Sternkunde
Wetterkunde
trommeln
singen
tanzen
Kosmetik
Feuer machen und kochen
seherische Rituale wie z.B. Knochenwerfen



RE: Steinzeit-Kampagne Diskusion - Niceyard - 21.07.2014

Hab mal im Startposting euer Alter eingefügt.