FlyingGames FORUM

Normale Version: UltraQuest - Smalltalk
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
UltraQuest - Land der 1000 Abenteuer...

...ist ein Fantasy-Brettspiel für 1 bis 6 Spielern ab 10 Jahren.
Inhalte des Spiels sind vor allem vorlesen, entdecken, kämpfen und sich weiter entwickeln.

Es gibt einen Spielplan, der ein Königreich mit allen seinen Ländern darstellt. Darin zieht jeder Spieler mit seiner Gruppe von bis zu 4 Abenteurern umher. In jedem Land gibt es eine Reihe von Ereignissen um Schätze zu finden und Ruhm zu ernten. Ruhm wird beim Lernen umgewandelt in Ehre. Eine Abenteurergruppe, die 100 Ruhm oder einen legendären Schatz gefunden hat, hat das Spiel gewonnen.

Die Box beinhaltet:
1 Spielplan
1 Regelheft
1 Ereignisbuch mit insgesamt über 1200 Ereignissen
4 Übersichtstafeln
Gruppen- und Abenteurerbögen
Würfel (W6 und W100)

zusätzlich werden Bleistifte und Radiergummis für alle Spieler benötigt.
Kannst du schon ungefähr sagen wann man es kaufen kann ?
Hallo razzark,

wir sind gerade in einer größeren Regelrevision, um das Spielsystem nochmal deutlich zu verbessern und dynamischer zu machen. Das heißt aber leider, dass es definitiv dieses Jahr nicht mehr erscheinen wird.

Was die Nennung tatsächlicher Termine angeht bin ich aus Erfahrung etwas vorsichtig geworden, denn man steckt nicht immer drin, ob alles so verläuft wie man sich das vorstellt. Üblicherweise wird im Hause eher darauf Wert gelegt, dass das Produkt die größtmögliche Qualität hat. Die Umsetzung guter Ideen geht vor Termin.
Nächstes Jahr ist aber sehr wahrscheinlich.

Übrigens: Das Spiel wird eventuell gar nicht den Namen UltraQuest tragen. Wir prüfen noch, was am besten ist. Auf jeden Fall werden wir im Forum darüber informieren, sobald etwas spruchreif ist.
Ich dachte ich frag mal wieder was es so neues auf der Entwicklerfront gibt.
Ah, danke für die Frage.
Die Zeit, wo fliegt sie hin? Jetzt wo LEVEL2 abgeschlossen ist, habe ich wieder Zeit mich um Ultra-Quest zu kümmern!
In zwei Tagen habe ich ein Treffen mit einem Playtester, der sich langsam zum Co-Autor entwickelt.
Es geht also stetig weiter.

Mein Traum wäre natürlich, das Spiel zum Ende des Jahres fertig zu bekommen, aber das würde der Edition wohl nicht gut tun. Realistisch ist Mitte oder Ende 2011.

Aber soviel kann ich schon sagen: Das wird ein richtig geiles Ding!
Hallo,
ähm ich hab mal eine Frage.
Ich habe immer noch nich richtig verstanden, was Ultra-Quest ist.
Ist es wie die phantastische Abenteuerreihe von Pegasus Press oder was?
Ist es so ähnlich wie dieses neue Herr der Ringe-Spiel?
Ich kann mir nichts wirklich vorstellen wie das sein soll...
Ich kenne die genannten Spiele nicht, es ist aber komplett anders! Big Grin

Kurz beschrieben: Du stellst eine Gruppe von vier Abenteuren auf und schickst sie aus der Stadt durch verschiedene Gebiete (Wiesen, Wälder, Gebirge und dergleichen). Dort angekommen würfelt man Ereignisse aus. Sind diese bestanden kann man die Gruppe in ein benachbartes Gebiet schicken oder im selben ein weiteres Ereignis auswürfeln. Mit der Zeit werden Deine Helden besser, erhalten Gegenstände und kommen zu Ruhm und Ehre. Oder eben auch zu einem frühen Grab.
Ziel des Spieles ist es irgendwann einen legendären Schatz zu finden oder genug Ehre anzusammeln um beim König eine Audienz zu erhalten. Auch eigene Zielsetzungen sind möglich, z.B. 1000 Orks von den Kriegern erschlagen lassen. Man darf hier kreativ sein.

Das Schöne am Spiel ist dass man weder gegen- noch miteinander spielt. Man spielt gemeinsam, aber wenn jemand mal Pause machen will tut er es einfach. Die Anderen sind davon nicht betroffen. Auch als Solospiel läßt sich Ultraquest gut spielen, allerdings braucht es da natürlich etwas Selbstdisziplin (z.B. bei Ja/Nein-Entscheidungen nicht vorher spicken ...)
Hallo Changer3000,

genau was Gregorius sagt.

Ein Spielzug mit deiner Heldengruppe besteht aus einer Bewegung in ein angrenzendes Land (oder im gleichen Land umherziehen) und einem Zufallsereignis, das vom Land abhängig ist, in dem sich die Helden befinden.
In den Ländern lassen sich unterschiedliche Sachen finden und sie sind auch unterschiedlich gefährlich. Je weiter man sich mit den Helden von der Stadt entfernt, desto tödlicher wird es - aber auch umso einträglicher für die Gruppenkasse und das Ruhmkonto.
Monster besiegen, Questen erfüllen, Schätze finden, interessante Leute treffen und seine Gruppe weiter entwickeln - und letztendlich vielleicht einen legendären Schatz finden und zum unvergessenen Held des Königreiches werden. Das ist Ultra-Quest.

Es ist eine Mischung aus Rollen- und Brettspiel.
Du hast vier kleine Charakterbögen vor dir (für jeden Deiner Helden einen) und erlebst im 5-Minuten-Takt lustige kleine Abenteuer mit dieser Gruppe, wobei es für jeden Spielzug einen Spieler und einen Vorleser gibt, der reihum wechselt.

Das Spiel wird in ein paar Tagen auf dem CDLS mal wieder öffentlich getestet.
Okay das Spiel wird wahrscheinlich 2011 rauskommen...
Schon übern Preis nachgedacht?
60

(Preis steht inzwischen genauer fest: 42,- Euro)
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Referenz-URLs