FlyingGames FORUM

Normale Version: Idee! Figurenzettel
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo liebe Rollenspieler,

anbei gibt es vorab schon mal den Figurenzettel (Charakterbogen) für Idee!
Dieser kann zum persönlichen Gebrauch ausgedruckt werden.

Der Zettel hat ein Originalformat von 59 x 91 (Skatkartenformat),
er kann aber beliebig vergrößert werden.
Und hier noch die Farbversion in A5-Größe.
Der Idee!-Figurenzettel in der Luxusausführung sozusagen.

Wem der Farbdruck zu teuer ist, der kann die Datei natürlich auch in Graustufen ausdrucken.

Ansonsten gibt es auch noch den 50er-Abreißblock mit farbigen und abgerundeten
Figurenzetteln im FlyingGames-Shop zu kaufen:
http://shop.flyinggames.de/product_info....2b09ad818e

[attachment=1805]
NnnAhhh...Ich brauch mehr, verstehste Kumpel !
Ja, versteh ich. Kommt nächste Woche.
Der Figurenzettel sieht sehr klasse aus! Freue mich schon auf die Wolke - da wird es drei Idee!-Runden geben: Flo bietet ein SciFi-Abenteuer an ("Entangled Stars"), und ich mache eine Fantasy-Runde und einmal schönes klassisches StarTrek.
Jetzt wieder ernst :

Es wäre schön, wenn ihr die Abenteuer als Download zur Verfügung stellen würdet, nach der Wolke, versteht sich. Grade SF könnte mich reizen...
(01.03.2011 09:57)Pergrin schrieb: [ -> ]Es wäre schön, wenn ihr die Abenteuer als Download zur Verfügung stellen würdet, nach der Wolke, versteht sich. Grade SF könnte mich reizen...

Kann ich für meine Sachen gerne machen, Fantasy sofort, Startrek nach dem 20. März (ich spiele da ein Szenario, was wir auch auf einem StarTrek-LARP einsetzen wollen).

Ich werde auch Flo fragen, ob er was aufschreiben kann. Versprechen kann ich nichts - sowohl Flo als auch ich leiten beide gerne sehr "freihändig" Wink
Wenn das klappen würde, würde ich mich sehr freuen!

Eventuell wollte ich Ende März statt einer Geburstagsparty einen Rollenspielabend mal nicht mit GURPS machen und Idee! scheint mir genau das richtige dafür zu sein, mal sehen...

@LARP : Ich bin als LARPer also nicht alleine hier...
Ja, für one-shots ist Idee! super - Regelerklärung dauert keine 5', die Charaktererschaffung hängt nur davon ab, wie detailliert er vorab aufgeschrieben sein soll, das System selbst erfordert keine weitere Zeit (wie Werteberechnungen, Punkteverteilungen oder Skilllistensuche).

Welches Genre (SciFi?), welches Setting (StarTrek, StarWars, Serenity, ...) hattest du angedacht? Vielleicht kann ich dir auch mit anderen Abenteuerideen/-konzepten aushelfen.

PS: StarTrek-LARP (für Kurzentschlossene): http://www.startrek-larp.net/
(HoloCon 2011 vom 18-20.3.2011 in Fulda)
Ätsch!
Seiten: 1 2
Referenz-URLs